Menü
Minden-Hannover
Verantwortung für Produkte

Produkte

Unser Anspruch ist es, genau zu wissen, woher unsere Produkte stammen, unter welchen Umständen sie hergestellt wurden und dass sie von einwandfreier Qualität sind. Auf nationaler Ebene engagieren wir uns bereits seit 2012 gemeinsam mit unserem starken Partner, der unabhängigen Umweltorganisation WWF, für die nachhaltige Gestaltung der EDEKA-Eigenmarken-Sortimente. Unser gemeinsames Ziel ist es, den ökologischen Fußabdruck unseres Unternehmensverbunds Schritt für Schritt zu reduzieren. Gleichzeitig fordern wir von unseren Lieferanten ein, die jeweils geltenden sozialen und ökologischen Höchststandards einzuhalten. Zudem engagieren wir uns in vielen Bereichen entlang der Lieferkette über die gesetzlichen Anforderungen hinaus. Mehr Informationen zur strategischen Partnerschaft mit dem WWF erhalten Sie hier.

Gesicherte Qualität

„Wir lieben Lebensmittel“ – aus diesem Grundsatz ergibt sich die unmittelbare Verantwortung für Qualität, Transparenz und Lebensmittelsicherheit. Darauf vertrauen unsere Kunden und in dieses Vertrauen investieren wir. Wir stellen die Qualität unserer Lebensmittel sowohl mit unserem eigenen Qualitätsmanagement (KQM) als auch über regelmäßige externe Kontrollen unabhängiger Institute sicher. Zu unseren Kernaufgaben zählt, die stufenübergreifende QM-Strategie dauerhaft zu gewährleisten sowie die praxisnahe Unterstützung des EDEKA-Einzelhandels und unserer Tochtergesellschaften.

Klar definierte Produktstandards genießen bei der Qualitätssicherung oberste Priorität. Die Kriterien umfassen, neben den gesetzlichen Regelungen, unter anderem die Erfüllung von Anforderungen durch allgemein anerkannte Standards. Zudem ist eine partnerschaftliche, langfristig angelegte Zusammenarbeit mit den Lieferanten nach vorgegebenen Kriterien der EDEKA Minden-Hannover als Ziel verankert.

MH Produkte Qualität

Standards

EDEKA unterstützt die Weiterentwicklung von u.a. folgenden privatwirtschaftlichen Standards und Programmen sowie die Einhaltung von Sozialstandards

  • IFS (International Featured Standards) – Qualitätsvorgaben für Eigenmarkenlieferanten; alle Lagerstandorte tragen diese Zertifizierung
  • GlobalGAP (Good Agricultural Practice) – weltweit angewendetes Qualitätssicherungs- und Zertifizierungssystem für die Landwirtschaft
  • QS (Qualität und Sicherheit GmbH) – stufenübergreifendes Qualitätssicherungssystem
  • KAT (Verein für kontrollierte alternative Tierhaltungsformen) – Herkunftssicherung und Rückverfolgbarkeit von Eiern

Im bundesweit aktiven EDEKA-Verbund fordern wir von unseren Geschäftspartnern die Einhaltung sozialer Mindeststandards verbindlich ein – als Bestandteil unserer Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Darüber hinaus engagiert sich EDEKA in der Business Social Compliance Initiative (BSCI), um den Aufbau von Strukturen zur Einführung und Kontrolle von Sozialstandards entlang der gesamten Lieferkette zu fördern. Zielsetzung ist es, zukünftig in risikobehafteten Warengruppen nur noch durch BSCI oder vergleichbare Organisationen bzw. Standards abgesicherte Produkte zu akzeptieren.

Signale für den Tierschutz

Bei der EDEKA Minden-Hannover sind wir bestrebt, das Tierwohl in der Nutztierhaltung stetig zu verbessern. Und wir engagieren uns dafür: Von Anfang an waren wir bei der Erarbeitung des heutigen Tierschutzlabels des Deutschen Tierschutzbundes dabei und haben dieses als einer der ersten Lebensmittelhändler in der Einstiegsstufe für Schweinefleisch eingeführt. Mehr Informationen zum Tierschutzlabel finden Siehier.

Zudem unterstützen wir als Gründungsmitglied die "Initiative Tierwohl". Erstmalig in Deutschland setzen sich dabei Unternehmen und Verbände aus Landwirtschaft, Fleischwirtschaft und Lebensmitteleinzelhandel gemeinsam für eine tiergerechtere und nachhaltigere Fleischerzeugung ein. Die EDEKA Minden-Hannover ist einer der stärksten finanziellen Förderer der Initiative.

Tierschutz Logo
Tierwohl Logo

Hohe Produktqualität aus unseren Tochterunternehmen

Seit September 2018 gilt das neue Frische-Konzept unserer Backwaren Tochtergesellschaft Schäfer’sim gesamten Geschäftsgebiet der EDEKA Minden-Hannover. Die vorgegarten Brötchen-Frischlinge sind an allen Backwaren-Bedientheken der EDEKA-Märkte sowie in unseren Schäfer’s-Fachgeschäften erhältlich. Mit dem „Backen vor Ort“ erreichen wir eine neue Frischedimension. Ein klarer Vorteil für unsere Kunden. Denn sie erhalten seither im Markt gebackene, ofenfrische Brötchen mit verbesserter Qualität.

Die Schäfer‘s 7-Punkte-Garantie umfasst sämtliche Schritte entlang der Prozesskette und unterstreicht die Qualität der produzierten Brote und Backwaren.

1. Sichere Qualität

2. Beste Zutaten

3. Beheimatet in der Region

4. Mehl aus regionalen Mühlen

5. Traditionelle Sauerteigführung

6.Qualifizierte Mitarbeiter

7. Garantierter Genuss

Schäfer's Frischekonzept

Mit einer eigenen Fleischverarbeitung, Wurstherstellung und dem seit 2010 bestehenden Bauerngut-Markenfleischprogramm setzt die EDEKA Minden-Hannover anspruchsvolle Qualitätsanforderungen um. Wir begegnen so dem wachsenden Informationsbedarf auf Kundenseite hinsichtlich Herkunft, Produktion, Verarbeitung und Vermarktung von Fleisch- und Wurstwaren. Das Programm regelt unter anderem die Ernährung, Aufzucht und Herkunft der Tiere sowie deren fachgerechte Verarbeitung. Die verbindlich vorgegebenen Richtlinien gelten für alle Partnerunternehmen der Bauerngut Fleisch- und Wurstwaren GmbH, die ihre Erzeugnisse in das Markenfleischprogramm liefern. Die Einhaltung wird durch externe Organisationen kontrolliert.

MH Produkte Bauerngut
Hier geht es zur Verantwortungsdimension Mitarbeiter Mehr erfahren