Menü
Minden-Hannover
EDEKA Matthews_Markt_AufZukunftsWegen

Nachhaltiges Marktkonzept
"Auf ZukunftsWegen"

EDEKA und WWF setzen sich bereits seit 2009 für mehr Umweltschutz und nachhaltiges Handeln ein. Der WWF tritt seit 1961 für die weltweite Bewahrung der biologischen Vielfalt ein – für einen lebendigen Planeten für uns und unsere Kinder.

EDEKA Minden-Hannover geht "Auf ZukunftsWegen"

Das oberste Ziel der Partnerschaft für Nachhaltigkeit von EDEKA und WWF ist, den ökologischen Fußabdruck von EDEKA deutlich zu reduzieren und unser Unternehmen und unsere Produkte immer nachhaltiger zu machen. Dies erreichen wir durch einen schonenderen Umgang mit den globalen Ressourcen unserer Erde – wie zum Beispiel Energie und Wasser – oder durch den Ausbau des Angebots an umweltverträglich hergestellten bzw. umweltverträglicheren Produkten.

Um dieses Ziel und die umgesetzten Maßnahmen für unsere Kunden erlebbar zu machen, gehen die EDEKA Minden-Hannover und der WWF jetzt „Auf ZukunftsWegen“. Gemeinsam haben wir uns auf den Weg gemacht, um mehr Umwelt- und Klimaschutz in die EDEKA-Märkte und zu unseren Kunden zu bringen.

Mit dem Einzelhandels-Konzept „Auf ZukunftsWegen“ wollen wir:
- unsere Nachhaltigkeits-Maßnahmen in allen Bereichen unserer Märkte zeigen
- diese transparent und verständlich darstellen
- einen nachhaltigeren Einkauf für unsere Kunden so leicht wie möglich machen.

Dem Konzept liegt ein umfassender Leitfaden mit 47 Maßnahmen zugrunde, welcher in Zusammenarbeit mit dem WWF entwickelt wurde. Er umfasst Maßnahmen in den verschiedensten Marktbereichen – vom Sortiment über die Außenbereichsgestaltung bis hin zu technischen Umsetzungen in unseren Märkten. Der WWF und die EDEKA Minden-Hannover überprüfen die erfolgreiche Umsetzung laufend.

Pandapfote_4_3

Wir sind ausgezeichnet nachhaltiger!

Setzt ein Markt alle Pflichtmaßnahmen sowie mindestens 75 Prozent der Maßnahmen aus jedem Bereich um, so erhält er als Auszeichnung die Panda-Tatze mit dem Slogan „Auf ZukunftsWegen. Wir sind ausgezeichnet nachhaltiger“. Auf einem Übersichtsplakat im Markt werden diese Maßnahmen ebenfalls aufgezeigt. Darüber hinaus wird jede Einzelmaßnahme noch einmal durch eine Panda-Tatze im Markt gekennzeichnet.

Welche Maßnahmen alle zu unserem nachhaltigen Marktkonzept „Auf ZukunftsWegen“ gehören und welchen vom WWF ausgewiesenen ökologischen Nutzen sie haben, können Sie im Maßnahmenkatalog unten auf der Webseite nachlesen.

Kernthemen aus dem Maßnahmenkatalog im Überblick:

  • Verpackungseinsparung (z. B. durch Mehrweglösungen, Unverpackt-Stationen, Verzicht auf Portionsverpackungen an der Backwaren-Bedientheke)
  • Reduzierung/Vermeidung von Lebensmittelverschwendung (z. B. durch Liebe², Tafel-Zusammenarbeit)
  • Einsparung von CO₂ (z. B. durch Umstellung auf Ökostrom, Einsatz von LED-Beleuchtung, Installation energieeffizienter Kälteanlagen)
  • Umfassendes Angebot an Bio-Produkten im Markt

Collage_Auf ZukunftsWegen
Den umfassenden Maßnahmenkatalog finden Sie hier.

Maßnahmenkatalog