Menü
Nord
Gutfleisch

Ein gutes Stück Norddeutschland

Guter Geschmack allein reicht uns nicht. Wir wollen in jeder Hinsicht ein Stückchen besser sein als andere. Dafür legen wir uns mächtig ins Zeug! Strengste Qualitätsstandards, hohe Anforderungen ans Tierwohl und eine lückenlose Transparenz vom Stall bis zur Theke machen Gutfleisch zu einem Markenfleisch von vorbildlicher Qualität. Das schmeckt nicht nur gut, sondern sorgt auch für ein gutes Gefühl beim Fleischkauf.

Unser Anspruch: Immer ein Stückchen besser

Wenn es um den Qualitätsanspruch an unser Fleisch geht, lassen wir nicht mit uns reden. Es muss aus Norddeutschland kommen. Wir fordern von unseren Landwirten eine tiergerechte Fütterung und wollen, dass jedes Stück bis in den Stall zurückverfolgt werden kann. Unsere Produktion erfolgt handwerklich und unterliegt strengsten Qualitätskontrollen. Nur Fleisch, das diese Kriterien erfüllt, darf sich am Ende auch Gutfleisch nennen.

Logo Gutfleisch

5 gute Gründe für Gutfleisch

Für unser Kasseler müssen wir nicht über alle Berge. Denn es kommt garantiert aus Norddeutschland. Das gilt natürlich auch für alle anderen Gutfleisch Produkte. Alle Produktionsprozesse finden garantiert in unserer Region statt.

Packen Sie uns ruhig beim Nacken. Denn wenn es um Transparenz geht, sind wir leicht zu durchschauen: Wir können Ihr Stück Fleisch zurückverfolgen. Von der Theke, über die Verarbeitung, zum Schlachthof und bis in den Stall.

Auf unsere Fleischqualität geben wir Ihnen Beef und Siegel. Denn unser Anspruch gilt absoluter Sicherheit durch strengste Kontrollen. Dafür lassen wir unsere Produkte regelmäßig auf Herz und Nieren überprüfen. Auch weit über den gesetzlichen Standards. Darauf sind wir stolz und werden dafür jährlich von der DLG prämiert.

Auf unser Fleisch kann man sich freuen wie ein Schnitzel. Denn wenn es um unser Handwerk geht, sind wir altmodisch. Wir arbeiten immer noch handwerklich nach traditionellen Rezepten. Und das auf allerhöchstem Niveau. So garantieren wir den guten norddeutschen Geschmack.

In Sachen Tierwohl haben wir eine klare Haltung. Denn wir wollen immer bessere Bedingungen in den Ställen schaffen. Dafür unterstützen wir unsere Bauern, damit diese Ihren Tieren z.B. jederzeit Zugang zu ballaststoffreichem Futter bieten können. Zudem engagieren sich alle Bauern in der Initiative Tierwohl.