Menü
Minden-Hannover

Fachkraft für Lebensmitteltechnik (m/w/d)

Ausbildungsdauer: 3 Jahre

Voraussetzung: mindestens Hauptschulabschluss

Was machst du hier aus deinen Talenten?

Als Lebensmitteltechniker überwachst und kontrollierst du alle Prozesse bei der Verarbeitung von Lebensmitteln: von der Rohware bis hin zum fertigen Produkt. Bei uns heißt das: Du befasst dich eingehend mit ökologischen Gesetzmäßigkeiten bei der Lebensmittelherstellung und hilfst uns so, die Umwelt zu schützen.

  • Du produzierst Lebensmittel unter Einhaltung höchster hygienischer Vorschriften
  • Du richtest Produktionsanlagen her und überwachst sie
  • Du kontrollierst und dokumentierst während des gesamten Herstellungsprozesses die Qualität der Erzeugnisse
  • Du stellst Fertiggerichte, Konserven oder Backwaren her
  • Du lernst alles zur Produktion von Fleisch- und Wurstwaren kennen
  • Du stellst Nahrungsmittelerzeugnisse nach festen Rezepturen her

Was solltest du dafür mitbringen?

  • Hohe Qualitätsansprüche an sich selbst und an Lebensmittel
  • Verantwortungsbewusstsein
  • Bewusstsein für die Notwendigkeit von Hygiene
  • Selbstständigkeit sowie Teamfähigkeit
  • Technisches Verständnis
  • Umsicht und Planungsvermögen

Was gibt’s noch zu wissen?

Ausbildungsort: Du kannst den Beruf in den Schäfer‘s Produktionsbetrieben in Osterweddingen oder Teutschenthal, genauso wie in den Bauerngut Fleischwerken in Könnern oder Bückeburg erlernen.

Berufsschule: Der Unterricht findet in der Nähe deines Ausbildungsbetriebes statt.

Karriereaussichten: Nach Abschluss deiner Ausbildung hast du die Möglichkeit, dich in den Bereichen Qualitätssicherung, Produktentwicklung oder Prozessplanung zu spezialisieren oder dich beispielsweise zum Industriemeister (Fachrichtung Lebensmitteltechnik) fortzubilden.

MACH MEHR AUS DEINEN TALENTEN – schicke uns deine Bewerbung

Fachkraft für Lebensmitteltechnik