Menü
Minden-Hannover
Ausbildung und Studium bei der EDEKA Minden-Hannover

Bewerbungstipps

Die Bewerbung ist der erste Eindruck, den das Unternehmen von dir erhält. Daran erkennt dein potenzieller zukünftiger Arbeitgeber, ob du dir Mühe gegeben und echtes Interesse an einer Ausbildung hast.

Das Anschreiben

  • Ein gutes Anschreiben nimmt Bezug auf die jeweilige Stellenanzeige.
  • Greife die gesuchten Fähigkeiten auf und bringe sie in deinem Anschreiben unter.
  • Verdeutliche deine Fähigkeiten anhand von Beispielen, indem du etwa von Erfahrungen berichtest, die du bereits im Praktikum, bei Hobbys, in Schulprojekten etc. gesammelt hast.
  • Bringe deine Motivation zum Ausdruck – warum möchtest du bei EDEKA arbeiten?
  • Verwende deine eigenen Formulierungen und keine üblichen Floskeln.
  • Erzähle, warum du gerade bei EDEKA eine Ausbildung machen möchtest.
  • Vermeide den Konjunktiv (hätte - würde - könnte). Du „freust“ dich auf das Bewerbungsgespräch und nicht „du würdest dich freuen“.

Der Lebenslauf

  • Gib einen Überblick über deine wichtigsten Daten.
  • Gliedere deinen Lebenslauf in Blöcke: Persönliche Daten, Schulbildung, Schulpraktika.
  • Stelle deinen Werdegang lückenlos dar.
  • Gib deine Handy-Nummer an (so bist du leichter zu erreichen).
  • Sämtliche Angaben müssen den Tatsachen entsprechen.
  • Erwähne besondere Kenntnisse (z. B. Sprachkenntnisse).
  • Ein Foto ist keine Pflicht, aber wenn du eins mitschicken möchtest, lass ein professionelles Bewerbungsfoto anfertigen.
  • Absolutes NoGo: Selfies, Snapchat-Filter oder ähnliches als Bewerbungsfoto zu verwenden – das wirkt unseriös.