Menü
Rhein-Ruhr

Marktführer im Lebensmitteleinzelhandel

Mehr als 1.100 Verbrauchermärkte sowie Selbstbedienungs-Warenhäuser, geführt von über 500 selbstständigen EDEKA-Kaufleuten, haben im Geschäftsjahr 2017 einen Umsatz von 4,15 Millarden Euro erwirtschaftetet: Das Hauptgeschäft der EDEKA Rhein-Ruhr ist und bleibt der Lebensmitteleinzelhandel.

Durch stetiges und erfolgreiches Wachstum hat sich EDEKA Rhein-Ruhr als Teil des führenden Verbunds von Lebensmittelhändlern in Deutschland seit seiner Gründung im Jahr 1907 in der Region etabliert.

Erfolgreich im Einzelhandel mit EDEKA Rhein-Ruhr

Die vier wichtigsten Vertriebslinien der EDEKA Rhein-Ruhr bilden die Markttypen EDEKA, E center, Marktkauf sowie der Getränkefachhandel trinkgut. Sie unterscheiden sich insbesonders hinsichtlich der Größe ihrer Verkaufsflächen, des Sortimentsumfangs und der Sortimentsgestaltung.

Unsere Stärke sind differenzierte und dynamische Vertriebskonzepte, mit denen wir die unterschiedlichen Gegebenheiten der Einzelhandelsstandorte berücksichtigen, auf die Bedürfnisse der Verbraucher vor Ort eingehen und somit für den Erfolg der EDEKA-Kaufleute sorgen.

Was alle Markttypen der EDEKA Rhein-Ruhr gemeinsam haben, ist der Fokus auf besondere Qualität und Frische der Lebensmittel und eine Angebotsvielfalt, die bei den Verbrauchern keine Wünsche offen lässt.