Menü
Rhein-Ruhr

Unternehmer werden mit EDEKA Rhein-Ruhr

Wir unterstützen Unternehmer, die sich im Lebensmitteleinzelhandel mit EDEKA Rhein-Ruhr selbstständig machen wollen und begleiten sie aktiv bei der Existenzgründung.

EDEKA Rhein-Ruhr steht für unternehmerische Tradition und Innovation. Bewerber, die sich mit uns selbstständig machen möchten, müssen neben beruflichen Qualifikationen auch bestimmte persönliche Voraussetzungen erfüllen und sich mit den Werten und der Kultur unseres Unternehmens identifizieren.

Das braucht es für eine erfolgreichen Start in die Selbstständigkeit mit EDEKA Rhein-Ruhr:

  • Betriebswirtschaftliche Kenntnisse, z. B.: Eine abgeschlossene Berufsausbildung als Kauffrau/ Kaufmann im Lebensmitteleinzelhandel
  • Erfahrung durch eine leitende Tätigkeit in einem Super- oder Verbrauchermarkt (Markt- oder Abteilungsleiter) mit ausgeprägten Kenntnissen auf dem Gebiet Frischwaren in Bedienung und SB
  • Erfahrung in der Führung von Mitarbeitern
  • Einen dynamischen Unternehmergeist
  • Leidenschaft und persönlicher Einsatz für die EDEKA-Werte
  • Zielstrebigkeit, Selbstständigkeit und Kreativität in der Betriebsführung
  • Startkapital: Ihr Eigenkapital sollte 15 Prozent der Finanzierungssumme betragen, in Form von Bargeld (Sparkonto), Immobilien oder auch angesparter Lebensversicherungen bzw. Bausparverträge. Diese Mittel werden der finanzierenden Bank als Sicherheit zur Verfügung gestellt.

Übernahme eines bestehenden Marktstandorts

Bestehende Märkte werden z.B. aus Altersgründen von vorherigen Besitzern abgegeben. Für Existenzgründer bieten solche bereits etablierte und renditestarke Standorte einen sicheren Einstieg in die Selbständigkeit. Sie übernehmen ganz einfach bestehende Strukturen und haben sofort eine ausgezeichnete Grundlage für Ihre eigene Erfolgsgeschichte als Unternehmer bei EDEKA Rhein-Ruhr.

Mit einem Eigenkapital von ca. 25.000 bis 40.000 Euro wird dabei die Einrichtung und der Warenbestand finanziert, da der Kapitalbedarf je nach Größe des Marktes zwischen 150.000 und 250.000 Euro liegt.

Entwicklung eines neuen Standorts

Die Entwicklung eines neuen Standorts ist schon mit wesentlich höheren geschäftlichen Risiken verbunden und eignet sich daher in der Regel besonders für erfahrene und dynamische Kaufleute.

Unser Vertriebsteam berät Sie bei Interesse in einem persönlichen Gespräch zu möglichen Starthilfen und begleitenden Maßnahmen bei der Existenzgründung.

So bewerben Sie sich

Ihre Bewerbungsunterlagen sollten aus einem Anschreiben, einem Lebenslauf (in tabellarischer Form) und ggf. Nachweisen über relevante berufliche Qualifikationen und Leistungen bestehen und auch Auskunft über Ihre familiären sowie finanziellen Verhältnisse geben.

Ihre Bewerbung um einen Markstandort richten Sie bitte an:

EDEKA Handelsgesellschaft Rhein-Ruhr mbH
Abteilung Vertrieb
Chemnitzer Straße 24
47441 Moers

Wir unterstützen – auch nach der Gründung

Für uns ist es selbstverständlich, unseren selbstständigen Kaufleuten auch nach der Existenzgründung weiter mit Beratungsangeboten und einer ganzen Reihe weiterer Dienstleistungen zur Seite zu stehen. Denn wir möchten, dass jeder neue Markt wirtschaftlich nachhaltig erfolgreich ist.

Unsere Leistungen für Existenzgründer:

Wir unterstützen unsere selbstständigen Kaufleute ...

  • durch ein Steuerberatungsbüro (Buchführung, Bilanzerstellung, Abwicklung von Löhnen und Gehältern etc.)
  • mit Fachberater für Frischeabteilungen Fleisch und Wurst sowie Obst und Gemüse
  • mit Fachberatern für Betriebs- und Warenwirtschaft
  • in vielen weiteren Bereichen, wie IT, Recht, Marketing und Öffentlichkeit oder Mitarbeitergewinnung

Ihr Ansprechpartner

Wolfgang Nottebohm

Vertriebsleiter

EDEKA Handelsgesellschaft Rhein-Ruhr mbH