Menü
Rhein-Ruhr

Die Geschäftsführung der Rhein-Ruhr stellt sich vor

Die dreiköpfige Geschäftsführung leitet von Moers aus die Geschicke der EDEKA Handelsgesellschaft Rhein-Ruhr mbH.

Sie ist verantwortlich für die strategische Ausrichtung des Unternehmens – mit dem Ziel, nachhaltiges Wachstum zu fördern und EDEKA Rhein-Ruhr erfolgsorientiert in die Zukunft zu führen. Dazu gehört auch, dass die Geschäftsführung jeden der selbstständigen Kaufleute mit Namen kennt, immer ein offenes Ohr für sie hat, sich mit ihnen austauscht und sich stets für ihre Interessen einsetzt. Denn auch in der Unternehmensführung gilt bei EDEKA Rhein-Ruhr das Motto: Es braucht alle!

Thomas Kerkenhoff

Thomas Kerkenhoff ist seit 2002 bei der EDEKA Rhein-Ruhr und wurde 2016 in die Geschäftsführung berufen. Er verantwortet die Geschäftsbereiche IT, Logistik, Qualitätsmanagement und trinkgut.

Geschäftsfüher T. Kerkenhoff

Dirk Neuhaus

Dirk Neuhaus ist seit 1999 bei der EDEKA Rhein-Ruhr und wurde 2001 Vorstandsmitglied der Genossenschaft und Geschäftsführer der EDEKA Handelsgesellschaft Rhein-Ruhr. Er verantwortet die Geschäftsbereiche Einzelhandelsentwicklung, Einkauf und Vertrieb sowie Rasting.

Geschäftsführer Dirk Neuhaus

Peter Wagener

Peter Wagener startete 2013 als Leiter Finanzen und Controlling und trat zum 1. Januar 2019 in die Geschäftsführung der EDEKA Handelsgesellschaft Rhein-Ruhr ein. Seine Schwerpunkte sind die Geschäftsbereiche Personal, Controlling und Finanzen sowie Büsch.