Menü
Jobs & Karriere
Karrieremöglichkeiten
Mitarbeiter:innen

Referent:innen

Heena Raj

Heena Raj ist eine beeindruckende Persönlichkeit mit einer Vielzahl an Kompetenzen. Als agile Coach, systemischer Coach, Change Enabler, Moderatorin, Trainerin und Dozentin bringt sie wertvolle Erfahrungen mit, um Organisationen, Teams und Führungskräfte im digitalen Zeitalter zu begleiten. Ihr besonderes Augenmerk liegt dabei auf dem Menschen und seinen Prozessen, die sie mit einem fundierten psychologischen Ansatz betrachtet.

Dank ihrer breit gefächerten Expertise ist Heena Raj in der Lage, wertvolle Unterstützung in verschiedenen Bereichen zu bieten. Sie hilft dabei, agile Arbeitsweisen einzuführen und Veränderungsprozesse erfolgreich zu gestalten. Als Moderatorin und Trainerin schafft sie eine interaktive und lehrreiche Lernumgebung, in der Teilnehmende von ihrem Fachwissen und ihrer offenen Art profitieren.

Heena Raj versteht es, ihre Erfahrungen und Erkenntnisse anschaulich zu vermitteln und individuell auf die Bedürfnisse ihrer Klienten einzugehen. Ihre Arbeit ist geprägt von Empathie und einem tiefen Verständnis für die Herausforderungen, vor denen Organisationen und Menschen stehen.

Quelle: Heena Raj

Almut Maria van Himbergen

Almut Maria van Himbergen ist eine erfahrene freiberufliche Trainerin, Coach und Dozentin, die sich auf die Kunst der zwischenmenschlichen Kommunikation spezialisiert hat. Ihre Fähigkeiten zeichnen sich durch eine ausgewogene Mischung aus Fachwissen, Empathie und sozialer Kompetenz aus, die sie in verschiedenen beruflichen Umfeldern einsetzt.

Ihre Kommunikationsfähigkeiten sind bemerkenswert. Sie vermag komplexe Konzepte verständlich zu vermitteln und schafft eine offene Lernatmosphäre, die den Teilnehmern Raum für Diskussion und Austausch bietet. Ihre empathische Art ermöglicht es ihr, individuelle Bedürfnisse zu erkennen und angemessene Lösungsansätze anzubieten.

Almut Maria van Himbergen unterrichtet nicht nur an der Akademie Handel und der Food Akademie Neuwied, sondern agiert auch als Trainerin für wertschätzende Kommunikation. Ihre Arbeit trägt dazu bei, zwischenmenschliche Beziehungen in vielfältigen Kontexten zu verbessern.

Derzeit absolviert sie ein Masterstudium in Mimikresonanz, was ihre Fähigkeit zur nonverbalen Kommunikation weiter vertieft. Diese Zusatzqualifikation wird zweifellos ihre Sensibilität für nonverbale Signale stärken und ihre zwischenmenschliche Kommunikation weiter bereichern.

Ali Mahlodji

Trend-/Zukunftsforscher, EU-Jugendbotschafter, Experte für New Work und Leadership

Ali wurde 1981 im Iran geboren und kam im Kleinkindalter als Flüchtling nach Europa. Er begann seine Karriere als Schulabbrecher mit über 40 Jobs und gründete aus einer Kindheitsidee heraus whatchado.com - das digitale Handbuch der Lebensgeschichten, heute Marktführer für Video-Employerbranding im deutschsprachigen Raum.

Er begleitet das Unternehmen als CEO bis zur Marktführerschaft und widmete sich die letzten Jahre verstärkt der Begleitung der Gesellschaft in Zeiten der Veränderung. In seiner Rolle als Experte für Arbeit und Bildung inspiriert und begleitet er Führungskräfte und HR-Teams bei der Weiterentwicklung ihrer Kompetenzen.

Seine Erkenntnisse gibt er als Keynote Speaker, Trainer und 4-facher Autor weiter. Bisher erreichte er mit seinen über 1000 Keynote über einen halbe Million Menschen in mehr als 30 Ländern. 2021 wurde er ins internationale Forbes Business Council berufen und die EU ernannte ihn als Übersetzer zwischen den Generationen zum EU Jugendbotschafter auf Lebenszeit und UNICEF ernannte ihn zum Ehrenbeauftragten.

Ali Mahlodji ist studierter Experte für verteilte Computersysteme und hatte Managementpositionen bei Siemens und beim internationalen Tech-Konzern Sun Microsystems inne. Er wurde zwei mal unter die Top50 High Potential Österreichs gewählt. Den Gehirnforscher Dr. Gerald Hüther und den Experten für Human High Performance Dr. Markus Jahn zählt er zu seinen Mentoren und möchte im Grunde eigentlich nur die Welt retten.

Christoph E. König

Rechtsanwalt – Fachanwalt für Arbeitsrecht – Mediator

Christoph E. König ist ein erfahrener Rechtsanwalt mit Fachexpertise im Arbeitsrecht und Teammitglied der ADSR Rechtsanwaltsgesellschaft. Seit seiner Zulassung zur Rechtsanwaltschaft im Jahr 2001 hat er sich intensiv mit arbeitsrechtlichen Fragestellungen beschäftigt. In seiner beeindruckenden beruflichen Laufbahn leitete er erfolgreich seine eigene Kanzlei von 2002 bis 2012, wobei er sich auf Arbeits- und Zivilrecht spezialisierte. Von 2010 bis 2012 war er als Sternsozius in einer renommierten Arbeitsrechtskanzlei in Düsseldorf tätig.

Christoph E. Königs Fachkompetenz wird auch durch seine Veröffentlichungen unterstrichen. In Zusammenarbeit mit Dr. Uwe Julius Faustmann verfasste er Artikel zu bedeutsamen Themen wie Mobbing als Gefahr für Arbeitgeber und ein Plädoyer für die Verdachtskündigung, welche in den Ausgaben des juris, AnwaltZertifikats Arbeitsrecht (AnwZert ArbR) erschienen.

Von 2013 bis 2022 arbeitete Christoph E. König als Rechtsanwalt, zuletzt als Salary Partner, in einer überregional tätigen Wirtschaftskanzlei in Essen. Während dieser Zeit erlangte er weitere wertvolle Erfahrungen und vertiefte sein Wissen im Arbeitsrecht und in der Mediation.