Menü
Südwest
Grüner Wald mit Baumkronen

Nachhaltigkeit bei EDEKA Südwest

Handel(n) mit Verantwortung: Nachhaltigkeit ist ein Teil der Unternehmensphilosophie von EDEKA Südwest – sie wird von unseren Mitarbeitern gelebt und bestimmt ihr Handeln. Für 2025 hat sich EDEKA Südwest 25 konkrete Ziele im Bereich Nachhaltigkeit gesetzt – sie spiegeln unsere wesentlichen Herausforderungen wider.

Heimat leben. Zukunft sichern.

EDEKA Südwest hat sich konkrete Ziele im Bereich Nachhaltigkeit gesetzt. Jedes Jahr überprüfen wir, welche Fortschritte wir in Hinblick auf unsere Ziele bereits erreicht haben. Unter dem Titel „Heimat leben. Zukunft sichern.“ veröffentlichte EDEKA Südwest den Nachhaltigkeitsbericht 2020. Mit Klick auf den Link gelangen Sie zum Download.

Herausforderungen und Nachhaltigkeitsziele bis 2025

Konkrete Ziele

Mehr weibliche Führungskräfte, mehr Mitarbeiter-Schulungen, weniger CO₂-Emissionen – für 2025 hat sich EDEKA Südwest 25 konkrete Ziele im Bereich Nachhaltigkeit gesetzt. Gestartet sind wir 2016 mit 16 Zielen, seitdem hat sich viel getan: Vier Ziele haben wir erreicht und neue definiert, so dass wir jetzt 25 Ziele bis 2025 verfolgen. Gewichtet werden sie zusammen mit den Anspruchsgruppen. Vier Säulen und acht Herausforderungen bilden die Basis für die Nachhaltigkeits-Ziele der EDEKA Südwest.

Wir stellen uns der Verantwortung

Unsere Ziele und Maßnahmen stellen wir mit konsequentem Controlling auf den Prüfstand. Wir sind stolz darauf, wenn wir Ziele vorzeitig erreichen. Bei einigen Zielen beobachten wir deutliche Fortschritte und werden unseren Weg konsequent verfolgen. Sehen wir bei vereinzelten Zielen keine zufriedenstellende Entwicklung, korrigieren oder verstärken wir unsere Maßnahmen. Wir haben die Ziele im Blick. Alle Infos, Ziele und Fortschritte finden Sie in unserem aktuellen Nachhaltigkeitsbericht.

Was zählt. Für unsere Region. Zum Nachhaltigkeitsmagazin #zukunftleben