Menü
Südwest
K&U Backwarentheke E center Müllheim

K&U

Mit Laib und Seele

Beste Zutaten und große Handwerkskunst sind das Rezept der köstlichen Backwaren von K&U. Als Bioland-Partner wird bei K&U großer Wert auf die Rohstoffe gelegt. Viele Backwaren werden stündlich frisch vor Ort gebacken. Das duftet nicht nur gut, das schmeckt man auch. Denn die Mitarbeiter von K&U backen gerne für Sie. Jeden Tag.

Die Backbetriebe der EDEKA Südwest

Die Bäckerei K&U mit ihren fünf Bäckerbub-Backbetrieben an den Standorten Neuenburg, Mannheim, Reutlingen, Bexbach und Hilzingen zählt über 800 Bäckereifilialen im Südwesten Deutschlands. Die Mitarbeiter von K&U – Bäcker- und Konditormeister sowie Bäcker und Konditoren – sorgen täglich für ein umfangreiches Sortiment: 40 Sorten Brot, 30 Sorten Brötchen, 30 Sorten Feingebäck sowie 30 verschiedene Kuchen und Torten gehören zum Repertoire.

In den K&U-Produkten stecken viele natürliche Rohstoffe aus dem Südwesten Deutschlands: Das Getreide für die Mehle stammt überwiegend aus der Region, in der wir leben. K&U kauft die Zutaten für ihre Produkte ausschließlich von zertifizierten Lieferanten, die sie jahrelang kennt und die ihre Ansichten über gutes Brot teilen. Es wird großer Wert auf eine partnerschaftliche Zusammenarbeit gelegt, die sich durch Vertrauen und jahrelange Kooperationen auszeichnet. Das kommt unserer Landwirtschaft zu Gute, unterstützt unsere Region und garantiert zudem eine konstante Qualität der Rohstoffe für unsere Backwaren.

Zudem ist K&U Partner von Bioland. Es wird viel Wert auf Rohstoffe gelegt und daher ist das Bioland-Qualitätssiegel für Lebensmittel aus ökologischem Anbau ein wichtiges Auswahlkriterium für die Zutaten für K&U-Backwaren.

Konditor trägt Kuchenguss auf.

Bäckerei K&U feiert Jubiläum und unterstützt soziale Projekte

Die Mitarbeiter der Bäckerei K&U spenden ihre Trinkgelder sozialen Projekten. Im Rahmen ihrer Aktion „Helfen helfen“ wurden kürzlich bei einem Jubiläums-Betriebsfest in Neuenburg Spenden-Schecks in Höhe von insgesamt 7.500 Euro an das Projekt Leuchtturm der Diakonie Lörrach, den Förderverein der Eduard-Spranger-Schule in Emmendingen-Wasser und die 72-Stunden-Aktion der KjGNeuenburg überreicht. Im Jahr 2019 feiert das Unternehmen sein hundertjähriges Bestehen.

Die Projekte, die von den Mitarbeitern der Bäckerei K&U in der Region gefördert werden sind vielfältig. Sie reichen vom Engagement für Kinder, Jugendliche und Behinderte bis hin zum Umwelt- und Naturschutz. In der Regel handelt es sich um die Förderung gemeinnütziger Organisationen, in Ausnahmefällen auch um Einzelschicksale. Gestartet wurde die Aktion „Helfen helfen“ im Jahr 2014. Im Jubiläumsjahr 2019 blicken die Bäcker, Fachverkäufer und ihre Kollegen auf rund 150 geförderte soziale Projekte zurück. Insgesamt wurde durch das Engagement der Mitarbeiter sowie mit der Unterstützung der Kunden eine Summe von mehr als einer halben Million Euro gespendet.