Menü
Presse
Selbstgemacht - Das Buch
Selbstgemacht - Das Buch

Sonstiges

Selbstgemacht - Das Buch

Selbstgemacht - Das Buch Selbstgemacht - Das Buch

Beschreibung

Selbstgemacht schmeckt’s doch am besten. Das beweist nicht nur Omas Kirschkonfitüre. Auch die neue Lust am Einlegen, Einkochen und Einwecken zeigt: Selbermachen ist in – und oberlecker! Wie einfach man Marmelade, Pasta und Chips selbstmachen kann, zeigt das neue Kochbuch von EDEKA. Auf 200 Seiten vereint „Selbstgemacht – Das Buch“ köstliche Klassiker und frische neue Ideen für Leckerbissen aus eigener Herstellung. Zahlreiche Warenkunden sowie Tipps zum Verpacken und Verschenken runden die bunte Rezeptvielfalt ab. Wie koche ich die perfekte Hühnersuppe? Wie setzt man einen Sauerteig an? Und wie gelingt hausgemachter Ketchup? „Selbstgemacht – Das Buch“ von EDEKA zeigt, wie es geht – und macht allen Lesern Mut, es selbst auszuprobieren. Denn Selbermachen macht Spaß und ist einfacher als gedacht – ob Beizen, Backen oder Kandieren. Und das Beste: Man wird mit einem umwerfenden Geschmack belohnt.

Mehr als 150 Rezepte – vom Einkoch-Klassiker bis zum Pasta-Experiment

Auf 200 Seiten präsentiert „Selbstgemacht – Das Buch“ mehr als 150 kreative Rezepte für selbstgemachte Leckereien zum Sofort-Genießen, Aufbewahren oder Verschenken. Das neue Buch verrät nicht nur, wie man den Sommer in Gläser füllt – zum Beispiel als herrliche Konfitüre – sondern auch, wie sich Gemüse würzig einlegen oder sauer fermentieren lässt. Fisch- und Fleischliebhaber erfahren, wie man Schwein und Rind besonders zart gart und Fisch, ohne Räucherofen im Garten, räuchert. Auch Brot- und Pizzabäcker sowie Nudel- und Raviolifans finden in „Selbstgemacht – Das Buch“ ihr Lieblingsrezept – ergänzt durch passende Saucen und Dips. Sogar an die Hausbar ist gedacht. Ob gemixt, geschüttelt oder gerührt, bei den Smoothies, Limonaden und Co. gilt: Hauptsache spritzig!

Süßes und herzhaftes Trendfood

Natürlich haben auch aktuelle Foodtrends in „Selbstgemacht – Das Buch“ ihren Platz. So lernen Freunde eines entspannten Frühstücks alles über geröstetes Müsli, hausgemachte Flapjacks und trendige Overnight Oats. Daneben gibt es Tipps, wie die eigene Küche zur köstlichen Joghurt- und Frischkäsefabrik wird. Auch vegane Foodies kommen voll auf ihre Kosten – mit Rezepten für leckere Milch- und Sahnealternativen. Den krönenden Abschluss bildet eine feine Auswahl an süßen und salzigen Snacks für zwischendurch und unterwegs.

Extra: Saisonkalender, Haltbarkeitstabelle & Geschenk-Tipps

Kurzum: Mit „Selbstgemacht – Das Buch“ verwandeln Leser ihren Vorratsschrank in eine wahre Schatzkammer, prall gefüllt mit süßen und herzhaften Leckerbissen. Dabei richtet sich das Kochbuch nicht nur an Profis, die frischen Lachs im Schlaf beizen. Auch Anfänger ohne Nudelteig-Erfahrung werden mit diesem Buch zum Selbermacher. Einfache Schritt-für-Schritt-Anleitungen sorgen dafür, dass alles garantiert gelingt. Nicht mal spezielle Küchengeräte sind notwendig: Alles, was benötigt wird, sind zwei Hände – und den Mut, einfach loszulegen. Die wichtigsten Techniken vom Einkochen übers Fermentieren bis hin zum Räuchern und Beizen werden ausführlich erklärt. Mit dem übersichtlichen Saisonkalender landen zu jeder Jahreszeit auch die richtigen Obst- und Gemüsesorten in Glas, Topf oder Ofen. Wie lange die selbstgemachten Köstlichkeiten aufbewahrt werden können, verrät schließlich ein Blick in die Haltbarkeitstabelle. Und für alle, die die hausgemachten Leckereien mit Familie und Freunden teilen möchten, hält „Selbstgemacht – Das Buch“ kreative Tipps zum Verpacken und Verschenken bereit.

Name
Selbstgemacht - Das Buch
Verpackungsgröße
200 Seiten
Besonderheiten
Gebundene Hardcover-Ausgabe mit Stoffrücken und Leselitze

Downloads