EDEKA Handelsgesellschaft Nord mbH

  • Standort Neumünster

EDEKA im Profil

EDEKA Nord hat ihren Sitz in Neumünster und ist eine von sieben genossenschaftlich organisierten Großhandlungen des EDEKA-Verbundes. Sie nimmt mit rund 650 Märkten und einer Gesamtverkaufsfläche von über 835.000 qm eine Spitzenstellung im norddeutschen Lebensmitteleinzelhandel ein.

Das Absatzgebiet umfasst Schleswig-Holstein, Hamburg, Mecklenburg-Vorpommern sowie Teile Niedersachsens und Brandenburgs. Mit einem Konzernumsatz von 3,73 Mrd. Euro im Jahr 2022 wird die führende Rolle als Nahversorger weiter gefestigt. Die Belieferung des Einzelhandels erfolgt aus den drei Logistikzentren Neumünster, Malchow und Zarrentin. Mit eigenen Produktionsbetrieben für Fleisch- und Wurstartikel sowie Backwaren garantiert EDEKA Nord „Frische für den Norden“. Die selbstständigen EDEKA-Kaufleute profilieren sich durch einen auf die Bedürfnisse der Kund:innen vor Ort zugeschnittenen Sortimentsmix aus Marken, Eigenmarken und regionalen Produkten. Sie stehen für Lebensmittelqualität und Genuss.

EDEKA Nord ist ein attraktiver Arbeitgeber und Ausbilder. Im Jahresdurchschnitt 2022 beschäftigte EDEKA Nord 6.656 Mitarbeiter:innen und zählt damit zu den größten Arbeitgebern in der Region. Dabei setzt EDEKA Nord auf ein modernes Führungsverständnis, bei dem die Führungskraft stets die unternehmerische Verantwortung im Blick behält und zusätzlich als Vorbild, Teamplayer:in und Coach:in agiert. Zudem bietet EDEKA Nord allen Mitarbeiter:innen ein umfangreiches internes Aus- und Weiterbildungsangebot, das fachliche und persönliche Entwicklung gleichermaßen berücksichtigt.

Mehr zum Unternehmen

Ihr Einsatzort

Immobilienkaufmann (m/w/d)
EDEKA Handelsgesellschaft Nord mbH Rostock Anstellung, Teilzeit Ab sofort