Menü
Südbayern
Lebensmittel Herz

Mitarbeiter

Der EDEKA-Verbund gehört zu den bedeutendsten Arbeitgebern Deutschlands. Daran hat auch die EDEKA Südbayern ihren Anteil. Wir bieten nicht nur Tausende sicherer Arbeitspätze, sondern investieren auch in die Berufsaubildung, in praxisnahe Fortbildungsangebote und in berufsbegleitende Studiengänge bis hin zur Existenzgründung mit eigenen Supermärkten.

Wer nach dem Schulabschluss einen soliden Beruf im Einzelhandel erlernen will, kann zwischen 24 Berufsbildern wählen: von der Fleischfachverkäuferin über die Fachkraft für Lagerlogistik bis zum Fachinformatiker. Etwas Besonderes ist die nur bei EDEKA mögliche Berufsausbildung „Frischespezialist“. Dies ist eine IHK-zertifizierte Zusatzqualifikation, die man nach der klassischen dreijährigen kaufmännischen Ausbildung erwerben kann. Hintergrund ist die wachsende Bedeutung des Frischeangebots in den EDEKA-Märkten.

Eine wichtige Rolle in der EDEKA-Personalentwicklung spielt die regelmäßige Schulung und Weiterbildung der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Dazu zählt auch die gezielte Förderung von jungen Talenten, um den Führungskräftenachwuchs sowohl für die Bereiche Großhandel und Logistik als auch für die Märkte aus den eigenen Reihen zu rekrutieren. Viele Auszubildende machen beeindruckende Karrieren bis hin zur Selbstständigkeit.

Aufgrund der unterschiedlichen Kundenfrequenz im Tage- und Wochenverlauf sind flexible Arbeitszeitregelungen im Einzelhandel unverzichtbar. Für viele Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter ist dies attraktiv, denn es bietet ihnen die Möglichkeit, ihre Präsenz am Arbeitsplatz mit ihren privaten Bedürfnissen individuell in Einklang zu bringen. Auch in der Verwaltung der EDEKA Südbayern gelten moderne Arbeitszeitregelungen. Darüber hinaus unterstützen wir grundsätzlich in allen Beschäftigungsbereichen die Vereinbarkeit von Familie und Beruf.

Attraktiv für die Beschäftigten ist auch das betriebliche Gesundheitsmanagement, das die EDEKA Südbayern im Jahr 2016 eingeführt hat. Ziel ist es, dauerhaft ein gesundheitsförderliches Arbeitsumfeld zu schaffen und die persönliche Lebensqualität auch im Job stetig zu verbessern. Anfang 2018 fanden in den Logistikzentren Landsberg am Lech und Trostberg sowie in der Zentrale in Gaimersheim die Aktionstage „fit & gesund“ rund um das Schwerpunktthema „gesunder Rücken“ statt, die von rund 1.800 Mitarbeitern genutzt wurden. Damit setzte die EDEKA Südbayern ein starkes Zeichen, das körperliche Wohlbefinden seiner Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zu unterstützen.