Menü
Südbayern
Kind Apfel

Bewusste Ernährung in Schulen

Der bewusste Umgang mit Lebensmitteln und eine ausgewogene Ernährung für unseren Nachwuchs ist fest in der Unternehmensphilosophie der EDEKA Südbayern verankert. Je früher die Bildung desto besser – und gesünder. Deshalb unterstützen wir Aktionen in Kindergärten und Schulen.

EDEKA Sinnesparcours für Kinder

Der EDEKA Sinnesparcour wurde für Grundschulen und Kindergärten entwickelt, um Kindern die Wahrnehmung von und den Umgang mit Lebensmitteln bewusster zu machen. Dazu werden neun Stationen aufgebaut, an denen sie spielerisch und mit allen Sinnen verschiedene Lebensmittel erforschen. Auf diese Weise lernen sie, worauf es bei der täglichen Lebensmittelauswahl ankommt, um sich ausgewogen zu ernähren.

Durch Tasten, Riechen und Schmecken lernen sie zum Beispiel, frisches Obst und Gemüse von Konservenware zu unterscheiden. Ebenso werden verschiedene Getreidekörner und Brotsorten verglichen. Außerdem gibt es ein Zuckerrätsel, bei dem die Kinder den Zuckeranteil von Schokolade, Nutella, Ketchup doer Cola erraten müssen. Schließlich lernen sie anhand der Ampfelarben Grün, Gelb und Rot die Bedeutung von verschiedenen Lebensmitteln für die gesunde Ernährung.

Die Aktion macht den Kleinen großen Spaß und kommt auch bei Eltern und Lehrern sehr gut an. Im letzten Schuljahr haben bei mehr als 60 von der EDEKA Südbayern initiierten Einsätzen 3516 Kinder daran teilgenommen.

Kostenloses Obst und Gemüse für Schulkinder

An einem neuen EU-Schulprogramm für Obst, Gemüse und Schulmilch beteiligt sich die EDEKA Südbayern durch Warenspenden in Höhe von rund 500.000 Euro pro Jahr. Damit tragen wir dazu bei, dass Kinder in Kindergärten und in den Jahrgangsstufen 1 bis 4 an Grund- und Förderschulen einmal pro Woche kostenlos eine Portion Obst oder Gemüse erhalten.

Das Programm dient dazu, die Wertschätzung für frisches Obst und Gemüse bei Kindern zu steigern und die Entwicklung eines gesundheitsförderlichen Ernährungsverhaltens zu unterstützen. Zahlreiche südbayerische EDEKA-Märkte vor Ort haben dazu von der Landesanstalt für Landwirtschaft eine Zulassung als Schulobst- und -gemüselieferant bekommen.

Fit für den Tag – gesundes Frühstück an Schulen

Gemeinsam mit Audi und dem FC Ingolstadt 04 unterstützt EDEKA Südbayern in einem Pilotprojekt fünf Mittelschulen in der Region Ingolstadt beim Angebot eines kostenlosen Frühstücks. Mit „Fit für den Tag – gesundes Frühstück an Schulen“ wollen die drei Partner den Kindern und Jugendlichen einen gelungenen Start in den Schultag ermöglichen und so für mehr Chancengleichheit sorgen. Dabei wird ebenfalls Wert auf eine bewusste Ernährung gelegt. Mit den nötigen Zutaten für ein gesundes Frühstück werden die Schulen von EDEKA Südbayern versorgt. Das Frühstücks-Projekt läuft seit März 2019 und ist zunächst auf ein Jahr angelegt.

Schulfrühstück