Menü
Presse

Einzelhandel

Timo Hinkelmann ist neues Werbegesicht für MARKTKAUF

· Herforder TV-Koch sorgt für geschmackvolle Highlights bis Ende 2021

· Hinkelmann verrät, wie einfach „Lecker Kochen in Serie“ geht

· Als „Serienbräter“ in den 24 Häusern in Aktion

24. September 2020 • Stuhr, Lübben, Luckenwalde, Burg, Cottbus, Lauchhammer, Osterholz-Scharmbeck, Belm, Rinteln, Espelkamp, Löhne, Bad Salzuflen, Oschersleben, Eisenhüttenstadt, Hannover, Wunstorf, Wilhelmshaven, Meppen, Schöningen, Goslar, Herford, Hameln, Osnabrück, Bünde, Lübben

Timo_Hinkelmann
Timo Hinkelmann ist das neue Werbegesicht für MARKTKAUF.

Vielen Fernsehzuschauern und Kochbegeisterten ist er bereits aus Kochsendungen bekannt. Bei der TV-Kochshow „The Taste“ belegte der Herforder Timo Hinkelmann 2014 einen hervorragenden dritten Platz. Bis Ende 2021 wird der markante Typ, auch als „Rocker-Koch“ bekannt, jetzt das neue Aushängeschild für MARKTKAUF. Dafür wird er auf Plakaten, Bannern, Flyern und Aufstellern zu sehen sein. Im Frühjahr 2021 Jahr ist eine Live Koch-Tour durch alle MARKTKAUF-Häuser geplant. Hier wird das Multitalent für geschmackvolle Highlights sorgen.

„Als Koch liebe ich natürlich Lebensmittel und alles, was man Leckeres daraus zubereiten kann. Klar habe ich bei der Anfrage von MARKTKAUF direkt zugesagt“, sagt Timo Hinkelmann. Als Testimonial sind natürlich auch einige Aktionen mit dem Herforder TV-Koch geplant. „Ich möchte den Kunden vermitteln, was sie alles mit Lebensmitteln anstellen können, worauf man achten sollte und wie bestimmte Lebensmittel am besten schmecken“, erklärt er. Hinkelmann gibt Profi-Hinweise und Empfehlungen sowie Zubereitungstipps an die Kunden weiter. Neben Rezeptideen sind auch fünf Gewinnspiele geplant. Die Kunden haben zum Beispiel die Chance, ein exklusives „Secret Dinner“ mit dem TV-Koch zu gewinnen.

Als „Serienbräter“ in den Häusern in Aktion

Der Kochprofi, Gastronom und Entertainer tritt unter dem Decknamen #serienbraeter auf, der in fünf „Aktions-Serien“ die Hauptrolle übernimmt. Ob als Held in Haus des Herdes, der beim Kochen einen Coup nach dem anderen landet, als Miami Spice Agent auf der Suche nach den leckersten Gewürzen oder als Mett-Max, der Vollstrecker in Sachen Fleischqualität. Damit jeder MARKTKAUF-Kunde, egal ob Einsteiger oder ambitionierter Hobbykoch, ganz einfach ausgewogen und lecker kochen kann - zum fairen Preis und mit den besten Produkten. Auch auf der Website www.marktkauf.de/serienbraeter und auf den Facebook-Seiten der MARKTKAUF-Häuser können die Tipps und Tricks nachgelesen werden.

Eine Herzenssache: Hinkelmann setzt sich gemeinsam mit MARKTKAUF für hochwertige Lebensmittel, mehr Rezeptvielfalt und regionale Produkte ein. Eins ist klar: Die Besucher können sich darauf freuen, wenn es in den MARKTKAUF-Häusern an der Pfanne heiß zur Sache geht.

Der Grundstein der EDEKA Minden-Hannover – die EDEKA Minden eG – wurde 1920 in Minden als genossenschaftlicher Verbund von selbstständigen Kaufleuten gelegt. 2020 feiert die Genossenschaft somit ihr 100-jähriges Bestehen. Mit einem Umsatz von 9,79 Milliarden Euro und rund 73.800 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern einschließlich des selbstständigen Einzelhandels ist die EDEKA Minden-Hannover heute die umsatzstärkste Regionalgesellschaft im genossenschaftlich organisierten EDEKA-Verbund. Aktuell zählen 566 Genossenschaftsmitglieder zur EDEKA Minden eG. Das Geschäftsgebiet erstreckt sich von der niederländischen bis an die polnische Grenze, es umfasst einen Teil von Ostwestfalen-Lippe, nahezu vollständig Niedersachsen, Bremen, Sachsen-Anhalt, Berlin und Brandenburg. Zwei Drittel der 1.488 Märkte sind in der Hand von selbstständigen EDEKA-Einzelhändlern. Außerdem gehören fünf Produktionsbetriebe für Brot- und Backwaren (Schäfer’s) sowie zwei Produktionsbetriebe für Fleisch- und Wurstwaren (Bauerngut) und ein Produktionsbetrieb für Frischfisch und Fischprodukte (Hagenah) zum Unternehmensverbund.