Menü
Presse

Unternehmen

Neu: Regio-Box am EDEKA Hanekamp & Lustfeld ermöglicht Einkauf rund um die Uhr

Neustadt am Rübenberge, 28. Juni 2018. Es ist Sonntag, bestes Sommerwetter und Freunde sind spontan zu Besuch – eine ideale Gelegenheit, den Grill anzuheizen und in gemütlicher Runde leckere Fleischspezialitäten zu genießen. Aber wo bekommt man so schnell Bratwurst, Grillfleisch & Co. her, wenn die Läden geschlossen sind? In Neustadt am Rübenberge ist die Antwort jetzt ganz einfach: bei EDEKA Hanekamp & Lustfeld. Dort steht neben dem Haupteingang die Regio-Box – ein SB-Automat, der ein Sortiment rund ums Grillen bietet und das 24 Stunden an sieben Tagen die Woche.

28. Juni 2018 • Neustadt am Rübenberge

„Einen spontanen Anlass zum Grillen hat wohl jeder schon mal erlebt, da ist es ärgerlich, wenn kein Grill-Gut im Haus ist und die Supermärkte geschlossen haben. Eine Situation, die auch auf dem Campingplatz in der Nachbarschaft unseres Marktes bekannt ist – gerade an Sonn- und Feiertagen“, weiß EDEKA-Kaufmann André Hanekamp. Deshalb hat er sich entschieden, die Regio-Box an seinem Markt als zusätzliche Serviceleistung aufzustellen. Zum Start und passend zum Sommer ist der SB-Automat mit vielen leckeren Grillartikeln befüllt – von Bratwurst und Steak, z. B. von Bauerngut, über Salate bis hin zu Ketchup. 21 verschiedene Artikel sind an der Regio-Box erhältlich. Bezahlt werden kann am Automaten mit Kleingeld und Euro-Banknoten.

Die Produkte werden in der Regio-Box dauerhaft gekühlt. Die Produktauswahl und die Befüllung übernimmt der Markt. Ist von einem Produkt nur noch eine geringe Anzahl im Automaten, bekommt Marktleiter Dennis Müller per App eine Nachricht auf sein Smartphone und kann rechtzeitig für Nachschub sorgen.

Saisonale Anpassung des Angebotes geplant

Der Automat bleibt ganzjährig am EDEKA-Markt stehen, nur das Sortiment wird angepasst. „Nach der Grill-Saison werden wir die Regio-Box mit anderen Produkten befüllen. Aktuell ist ein Konzept zum Thema Frühstück in Planung, aber auch ein Sortiment für den Hunger zwischendurch, beispielsweise mit Sandwiches oder anderen Produkten zum Direktverzehr, ist möglich“, erklärt André Hanekamp.

Die bekannten Öffnungszeiten des EDEKA Hanekamp & Lustfeld, Landwehr 68, bleiben selbstverständlich bestehen: Montags bis samstags von 7:00 bis 21:00 Uhr steht den Kunden die ganze Auswahl des vielfältigen Sortiments und der gesamte Service zur Verfügung. Dazwischen sorgt die Regio-Box für ausreichend Nachschub.

Die EDEKA Minden-Hannover ist mit einem Umsatz von 9,36 Milliarden Euro und mehr als 72.200 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern einschließlich des selbstständigen Einzelhandels die umsatzstärkste Regionalgesellschaft im genossenschaftlich organisierten EDEKA-Verbund. Das Geschäftsgebiet erstreckt sich von der niederländischen bis an die polnische Grenze, es umfasst einen Teil von Ostwestfalen-Lippe, nahezu vollständig Niedersachsen, Bremen, Sachsen-Anhalt, Berlin und Brandenburg. Zwei Drittel der mehr als 1.500 Märkte sind in der Hand von selbstständigen EDEKA-Einzelhändlern. Außerdem gehören fünf Produktionsbetriebe für Brot- und Backwaren (Schäfer’s) sowie zwei Produktionsbetriebe für Fleisch- und Wurstwaren (Bauerngut) und ein Produktionsbetrieb für Frischfisch und Fischprodukte (Hagenah) zur EDEKA Minden-Hannover.

Die EDEKA Minden eG wurde 1920 als genossenschaftlicher Verbund von selbstständigen Kaufleuten gegründet. Heute zählen rund 580 Genossenschaftsmitglieder zur EDEKA Minden eG.