Menü
Presse

Einzelhandel  |  Unternehmen

Herbert Placke geht nach 42 Jahren in den Ruhestand: Torsten Westebbe ist neuer Marktleiter im MARKTKAUF Belm

18. Februar 2021 • Belm

Herbert Placke verabschiedet sich nach 42 Jahren bei der EDEKA Minden-Hannover in den Ruhestand. Die letzten dreieinhalb Jahre hat er die Marktleitung im MARKTKAUF-Haus Belm übernommen. Jetzt übergab er den symbolischen Schlüssel an seinen Nachfolger: Torsten Westebbe. Dieser freut sich auf neue und spannende Herausforderungen. „Ich habe die Chance gerne wahrgenommen, jetzt von Bünde nach Belm zu wechseln und hier die Marktleitung zu übernehmen. Gemeinsam mit meinem Team möchte ich die enge Kundenbindung in Belm fortführen und die gute Arbeit meines Vorgängers weiterführen."

Seine berufliche Karriere startete Torsten Westebbe ganz klassisch vor 30 Jahren mit der dreijährigen Ausbildung zum Handelsfachwirt. In den darauffolgenden Jahren sammelte er in verschiedenen leitenden Positionen im Lebensmitteleinzelhandel wertvolle Erfahrungen und wechselte 2015 zur EDEKA Minden-Hannover. Torsten Westebbe übernahm die Marktleitung im MARTKAUF Nahne und begleitete hier u. a. den Umbau. Von September 2018 bis heute leitete er dann das MARKTKAUF-Haus in Bünde. Jetzt führt ihn sein beruflicher Weg in das SB-Warenhaus von EDEKA in Belm. „Wir freuen uns mit Torsten Westebbe, einen erfahrenen Marktleiter gefunden zu haben. Ihn erwarten spannende und neue Aufgaben" so Ralf Meyer, EDEKA-Verkaufsleiter.

Im Gegenzug wurde der ehemalige Marktleiter Herbert Placke in den Ruhestand verabschiedet, der am 1. März 1979 seine berufliche Karriere als Verkäufer im MARKTKAUF-Haus in Belm begann. Nach seinem Wechsel in andere MARKTKAUF-Häuser (Löhne, Osnabrück-Nahne und Lübbecke) führte ihn sein Weg nach 38 Jahren wieder zurück nach Belm, wo er 2017 die Marktleitung übernahm. „Unser ganzes MARKTKAUF-Team konnte stets von den wertvollen Erfahrungen profitieren, die Herbert Placke in den vielen Jahren bei uns gesammelt hat. Wir bedanken uns für die langjährige und hervorragende Arbeit und wünschen ihm für seinen neuen Lebensabschnitt alles Gute", so EDEKA-Geschäftsführer Dirk Große-Wortmann.

MARKTKAUF Belm:

· Anschrift: Haster Straße 11, 49191 Belm 

· Marktleiter: seit 15.02.2021 Torsten Westebbe 

· Verkaufsfläche: 7.120 Quadratmeter (inkl. Fachmarkt) 

· Mitarbeiter: 150, davon 7 Azubis 

· Bedientheken für Fleisch, Wurst, Käse, Fisch und Backwaren 

· Belmer Markt-Café mit Sitzplätzen 

· 15 Kassen 

· 658 kostenlose Parkplätze 

· Öffnungszeiten: Montag - Samstag von 8-22 Uhr (Fachmarkt: 9-20 Uhr)

Der Grundstein der EDEKA Minden-Hannover – die EDEKA Minden eG – wurde 1920 in Minden als genossenschaftlicher Verbund von selbstständigen Kaufleuten gelegt. 2020 feiert die Genossenschaft somit ihr 100-jähriges Bestehen. Mit einem Umsatz von 9,79 Milliarden Euro und rund 73.800 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern einschließlich des selbstständigen Einzelhandels ist die EDEKA Minden-Hannover heute die umsatzstärkste Regionalgesellschaft im genossenschaftlich organisierten EDEKA-Verbund. Aktuell zählen 566 Genossenschaftsmitglieder zur EDEKA Minden eG. Das Geschäftsgebiet erstreckt sich von der niederländischen bis an die polnische Grenze, es umfasst einen Teil von Ostwestfalen-Lippe, nahezu vollständig Niedersachsen, Bremen, Sachsen-Anhalt, Berlin und Brandenburg. Zwei Drittel der 1.488 Märkte sind in der Hand von selbstständigen EDEKA-Einzelhändlern. Außerdem gehören fünf Produktionsbetriebe für Brot- und Backwaren (Schäfer’s) sowie zwei Produktionsbetriebe für Fleisch- und Wurstwaren (Bauerngut) und ein Produktionsbetrieb für Frischfisch und Fischprodukte (Hagenah) zum Unternehmensverbund.