Menü
Presse

Unternehmen  |  Verantwortung

Fußballfreunde aufgepasst: Die EDEKA Minden-Hannover lädt zum Finaltag des EDEKA Master Cup am 11. Juni in Berlin

• Endrunde eines der größten D-Junioren-Fußballturniere Deutschlands

• Tolles Rahmenprogramm mit Aktionen für die ganze Familie

• Legenden-Match mit ehemaligen Nationalspielern und der Traditionsmannschaft von Hertha BSC

07. Juni 2022 • Minden/Berlin

Master Cup
Der EDEKA Master Cup ist eines der größten D-Junioren-Fußballturniere in Deutschland (Bildquelle: Adobe Stock).

Das große Finale des EDEKA Master Cup – einem der größten D-Junioren-Turniere Deutschlands – rückt immer näher. Alle 272 Mannschaften aus dem gesamten Vertriebsgebiet der EDEKA Minden-Hannover, die an diesem Turnier teilgenommen haben, sind zum großen Finaltag am 11. Juni 2022 auf die Sportanlage des F.C. Hertha 03 Zehlendorf in Berlin eingeladen. Dazu zählen vor allem die 20 Mannschaften, die sich im Rahmen der K.O.-Runden für das Finale qualifiziert haben, aber auch die bereits ausgeschiedenen Teams, die vor Ort nun als „Fans“ ihren Favoriten anfeuern können. Für die Finalteilnehmer geht es ab 11.00 Uhr noch einmal um alles. Neben Ruhm und Ehre darf sich die Siegermannschaft des Turniers über ein professionelles Trainingslager unter der Leitung eines ehemaligen Bundesligaspielers freuen. Die zweitplatzierte Mannschaft erhält für sich und ihre Eltern Tickets für ein Bundesligaspiel.

Tolles Rahmenprogramm mit Aktionen für die ganze Familie

Auf alle Besucher wartet ein toller Familientag mit einem umfangreichen sportlichen Rahmenprogramm und vielen Aktionen zum Mitmachen. Abseits vom Fußballfeld geben unter anderem die Trainer von ALBA Berlin Tipps und Tricks auf dem Basketballfeld zum Besten. Auch die Hertha BSC eSport-Akademie wird mit zwei Gaming-Stationen sowie einem Glücksrad für digitale sportliche Unterhaltung sorgen.

Highlight des Tages: das Legenden-Match

Nach dem Finale um den EDEKA Master Cup können sich alle Fußballfans auf DAS Highlight des Tages freuen: Um 17.30 Uhr tritt das Legenden-Team „Deutschland Allstars“ gegen die Traditionsmannschaft von Hertha BSC an. Hier spielen Legenden wie Dieter Burdenski, Pierre Littbarski, Frank Mill, Tim Wiese und Cacau gegen Andreas „Zecke“ Neuendorf, Mike Franz, Michael Hartmann und Pal Dardei. Als „Special Guests“ werden „Kugelblitz“ Ailton und Nelson Valdez erwartet. Der Eintritt zum Finaltag sowie zum Legenden-Match ist frei.

Kulinarisches zur Stärkung

Rund um die Sportanlage werden Speisen- und Getränkestände platziert und sorgen für Stärkung und Erfrischung. Der Verkaufserlös kommt der gemeinnützigen EDEKA Minden-Hannover Stiftung zugute.

Die teilnehmenden Mannschaften sowie alle Gäste können sich auf einen ereignisreichen Tag voller Fußball, Aktionen und jeder Menge Emotionen freuen.

Weitere Informationen zum Turnier sind hier zu finden: Der EDEKA Master Cup 2021/2022

Mit einem Außenumsatz rund 11 Milliarden Euro und rund 77.700 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern (einschließlich der selbstständigen Einzelhändlerinnen und Einzelhändler) ist die EDEKA Minden-Hannover die umsatzstärkste von insgesamt sieben Regionalgesellschaften im genossenschaftlich organisierten EDEKA-Verbund. Sie besteht im Kern seit 1920, erstreckt sich von der niederländischen bis an die polnische Grenze und umfasst Bremen, Niedersachsen, einen Teil von Ostwestfalen-Lippe, Sachsen-Anhalt, Berlin und Brandenburg. Zwei Drittel der insgesamt 1.480 Märkte sind in der Hand von selbstständigen EDEKA-Kaufleuten. Zum Unternehmensverbund gehören darüber hinaus mehrere Produktionsbetriebe, darunter die Brot- und Backwarenproduktion Schäfer’s, die Produktion für Fleisch- und Wurstwaren Bauerngut sowie das Traditionsunternehmen für Fischverarbeitung Hagenah in Hamburg.