Menü
Presse

Unternehmen

Exklusive Buchsignierung mit Peter Maffay und Hendrikje Balsmeyer im Marktkauf Nürnberg-Thon

"Anouk, die nachts auf Reisen geht"

• Peter Maffay und Hendrikje Balsmeyer signierten am 31. August exklusiv ihr Buch „Anouk, die nachts auf Reisen geht“

• Vielfältiges Rahmenprogramm für Groß & Klein

Nürnberg, 1. September 2021: Großer Andrang auf dem Parkplatz des Marktkaufs Nürnberg-Thon: Am 31. August waren der Musiker Peter Maffay und seine Lebensgefährtin Hendrikje Balsmeyer zu Gast im Markt und stellten ihr neues Kinderbuch „Anouk, die nachts auf Reisen geht“ vor. Kund:innen und Besucher:innen konnten signierte Bücher erwerben, sich Autogramme sichern und ein vielfältiges Food-Angebot nutzen. Für Kinder stand ein umfangreiches Rahmenprogramm mit einem Smoothiebike und einer Mal-Station bereit.

01. September 2021 • Nürnberg

Buchsignierung für Groß und Klein

Am vergangenen Dienstag, den 31. August, signierten der Musiker Peter Maffay und seine Lebensgefährtin Hendrikje Balsmeyer ihr gemeinsam verfasstes Kinderbuch „Anouk, die nachts auf Reisen geht“. Auf dem Parkplatz des Marktkaufs Nürnberg-Thon versammelten sich Buchliebhaber:innen, Fans des Musikers und Eltern mit ihren Kindern, um bei der Buchsignierung teilzunehmen. Zusätzlich zu den Autogrammen der beiden Autor:innen gab es ein vielfältiges Rahmenprogramm: Neben einer Malstation für Kinder, lud ein abwechslungsreiches Food-Angebot mit Zuckerwatte, Popcorn und einem Smoothiebike zum Verweilen ein.

Anouk, die nachts auf Reisen geht

Wundervolle Abenteuer zum Vorlesen und Träumen bietet das erste Kinderbuch „Anouk, die nachts auf Reisen geht“ von Hendrikje Balsmeyer und Peter Maffay, illustriert von Joëlle Tourlonias. Sieben Gutenachtgeschichten laden neugierige Kinder – und alle, die nicht aufhören, an ihre Träume zu glauben, zum Träumen ein. Die Geschichten eignen sich ideal zum Vorlesen für Mädchen und Jungen ab etwa 5 Jahren. Großer Fan des Buchs ist Anouk, die gemeinsame Tochter von Hendrikje Balsmeyer und Peter Maffay, die auch Namensgeberin der Hauptperson ist.

Drachenstarke Partnerschaft

Fünf Jahre eine Allianz für Kinder: Seit 2016 setzen sich der EDEKA-Verbund und die Peter Maffay Stiftung gemeinsam für den guten Zweck ein. Mit Projekten rund um ausgewogene Ernährung, Bewegung und verantwortliches Handeln bringt sich der Lebensmitteleinzelhändler in der Peter Maffay Stiftung ein, die sich für benachteiligte Kinder, Jugendliche und deren Familien einsetzt. Durch den Verkauf der exklusiven Tabaluga-Produkte unterstützt der EDEKA-Verbund die Peter Maffay Stiftung neben den Projekten rund um das Thema „Ernährung“ zusätzlich.

Die EDEKA Unternehmensgruppe Nordbayern-Sachsen-Thüringen ist eine von sieben regionalen Unternehmensgruppen des genossenschaftlich organisierten EDEKA-Verbundes. Die Genossenschaft als Keimzelle der Unternehmensgruppe wurde vor 110 Jahren (im Jahr 1912) gegründet und ist heute Großhandlung und Konzeptgeberin für rund 868 Einzelhandelsmärkte der Marken „EDEKA“, „E center“, „Marktkauf“ und „diska“ in Franken, der Oberpfalz, Sachsen, Thüringen und dem nördlichen Baden-Württemberg. Zudem betreibt sie mit der Tochterfirma FRANKEN-GUT zwei Produktionsbetriebe für Fleisch- und Wurstwaren. Gemeinsam mit den selbstständigen EDEKA-Einzelhändlern erzielte die EDEKA Unternehmensgruppe Nordbayern-Sachsen-Thüringen im Jahr 2021 gemeinsam mit dem selbstständigen Einzelhandel einen Verbundumsatz von 4,8 Mrd. Euro und beschäftigt rund 50.000 Mitarbeitende und 1.400 Auszubildende. Sie ist somit einer der größten Arbeitgeber und Ausbilder in der Region. Die drei geschäftsführenden Vorstände Sebastian Kohrmann (geb. 1983, Vorstandssprecher), Rainer Kämpgen (geb. 1962 u. a. Logistikvorstand) und Gert Lehmann (geb. 1972, u. a. Ressort Warengeschäft) leiten die Geschäfte der Unternehmensgruppe. Der Aufsichtsratsvorsitzende ist der EDEKA-Kaufmann und Inhaber mehrerer EDEKA-Märkte in der Oberpfalz Stefan Legat.