Menü
Presse

Einzelhandel

Exklusive Buchsignierung mit Peter Maffay und Hendrikje Balsmeyer im EDEKA Center im Stern-Center

· Autoren signierten ihr Kinderbuch „Anouk, die nachts auf Reisen geht“

· Drachenstarke Partnerschaft von EDEKA und Peter Maffay Stiftung

27. September 2021 • Potsdam

Maffay
Thomas Brendel (rechts), Marktleiter EDEKA Center im Stern-Center Potsdam, begrüßte Hendrikje Balsmeyer (links), Peter Maffay und Illustratorin Joëlle Tourlonias zu einer Signierstunde ihres Buches "Anouk, die nachts auf Reisen geht". (Bildquelle: EDEKA Center Potsdam/Dana Klemke)

Großer Andrang am EDEKA Center im Stern-Center: Am vergangenem Samstag waren Musiker Peter Maffay und seine Lebensgefährtin Hendrikje Balsmeyer zu Gast im Markt und stellten ihr erstes gemeinsam verfasstes Kinderbuch „Anouk, die nachts auf Reisen geht“ vor. Kunden, Buchliebhaber, Fans des Musikers sowie Eltern mit ihren Kindern kamen zum EDEKA Center und warteten geduldig auf die begehrte Signierung ihrer Bücher.

Wundervolle Abenteuer zum Vorlesen und Träumen bietet das erste Kinderbuch von Hendrikje Balsmeyer und Peter Maffay, illustriert von Joëlle Tourlonias. Sieben Gutenachtgeschichten laden neugierige Kinder – und alle, die nicht aufhören, an ihre Träume zu glauben – zum Träumen ein. Die Geschichten eignen sich ideal zum Vorlesen für Mädchen und Jungen ab etwa 5 Jahren. Großer Fan des Buchs ist Anouk, die gemeinsame Tochter von Hendrikje Balsmeyer und Peter Maffay, die auch Namensgeberin der Hauptperson ist.

Fünf Jahre eine Allianz für Kinder: Seit 2016 setzen sich EDEKA und die Peter Maffay Stiftung gemeinsam für den guten Zweck ein. Mit Projekten rund um ausgewogene Ernährung, Bewegung und verantwortliches Handeln bringt sich der Lebensmitteleinzelhändler in der Peter Maffay Stiftung ein, die sich für benachteiligte Kinder, Jugendliche und deren Familien einsetzt. Durch den Verkauf der exklusiven Tabaluga-Produkte unterstützt EDEKA die Peter Maffay Stiftung neben den Projekten rund um das Thema „Ernährung“ zusätzlich.

Mit einem Außenumsatz von 10,6 Milliarden Euro und rund 76.800 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern (einschließlich der selbstständigen Einzelhändler) ist die EDEKA Minden-Hannover die umsatzstärkste von insgesamt sieben Regionalgesellschaften im genossenschaftlich organisierten EDEKA-Verbund. Sie besteht im Kern seit 1920, erstreckt sich von der niederländischen bis an die polnische Grenze und umfasst Bremen, Niedersachsen, einen Teil von Ostwestfalen-Lippe, Sachsen-Anhalt, Berlin und Brandenburg. Zwei Drittel der insgesamt 1.469 Märkte sind in der Hand von selbstständigen EDEKAEinzelhändlern. Zum Unternehmensverbund gehören darüber hinaus mehrere Produktionsbetriebe, darunter die Brot- und Backwarenproduktion Schäfer’s, die Produktion für Fleisch- und Wurstwaren Bauerngut sowie das Traditionsunternehmen für Fischverarbeitung Hagenah in Hamburg.