Menü
Presse

Unternehmen

EDEKA Center Melle stellt Frischeabteilung umweltfreundlich auf

Die Kunden des EDEKA Center Melle können sich freuen: Nach aufwendigen Umbau- und Modernisierungsarbeiten wurden in der Frischeabteilung energiesparende Kühlmöbel aufgestellt. So kann das EDEKA Center den neuesten Umweltanforderungen gerecht werden. Die Bäckerei „Backen und Mehr“ lädt mit Snacks, Brötchen und Kuchen zum Verweilen und Genießen ein.

31. Januar 2018 • Melle

„Wir bieten unseren Kunden Frische, Service und Vielfalt. Auch möchten wir einen aktiven Beitrag zum Umweltschutz leisten und verantwortungsvoll handeln. Deshalb verfolgen wir ein energiesparendes Konzept für unseren Markt", so Marktleiterin Marina Walkenhorst. „Mit der Umstellung auf energiesparende Kühlmöbel haben wir dort die technische Ausstattung hinsichtlich der Umweltverträglichkeit angepasst und können unseren Kunden einen zukunftsfähigen Markt bieten.“ Direkt am Markt stehen zudem etwa. 400 großzügige und barrierefreie Parkplätze zur Verfügung.

Markt punktet mit Umweltschutz

In Sachen Umweltschutz ist der Vollsortimenter vorbildlich: Die neuen energiesparenden Kühlmöbel arbeiten mit dem natürlichen Kältemittel CO2 und werden zur konstanteren Temperaturführung mit Glastüren verschlossen. Außerdem senkt eine Wärmerückgewinnung den energetischen Fußabdruck des Marktes: Dabei wird der Markt mit der Abwärme aus den Kälteanlagen beheizt.

Frischebereich mit großer Auswahl

Die Frischeabteilung zeichnet sich durch eine große Vielfalt aus. Mit dem Umbau ist die Bedientheke für Fleisch, Wurst und Käse vergrößert worden – ab Ostern wird dann auch Bio-Fleisch angeboten. Die Fachverkäufer dort und in den Bedienbereichen für Fisch oder Backwaren stehen wie ihre Kollegen im Markt bei Fragen rund um die Produkte und Inhaltsstoffe helfend zur Seite. An der Salatbar finden die Kunden eine vielfältige Auswahl an verschiedenen Gemüsesorten. Die verzehrfertigen Salate eignen sich ideal auch als Snack fürs Büro oder für unterwegs.

Verbundenheit zur Region

Zur Stärkung der regionalen Wirtschaftskraft arbeitet Marina Walkenhorst mit einem Netzwerk aus etwa 30 Lieferanten zusammen. Viele Artikel kommen damit direkt aus der Region, dazu gehören z. B. Wallenbrücker Senf, Bratwurst von Lammerschmidt und Wittler sowie Honerkamp Eier. Die Verbundenheit zur Region geht aber noch weiter. Im EDEKA Center in Melle können die Kunden Bons in den Pfandspende-Boxen sammeln, die an die Meller Tafel gespendet werden.

Bäckerei „Backen und Mehr“ als Treffpunkt für Jung und Alt

Sechs Tage die Woche montags bis samstags lädt die Bäckerei „Backen und mehr“ mit frischen Snacks, Brötchen und Kuchen zum Verweilen und Genießen ein. Im gemütlichen Sitzbereich können die Kunden vor oder nach dem Einkauf entspannen.

Auf einer Verkaufsfläche von 4.400 Quadratmetern können die Kunden neben einer großen Auswahl an Markenartikeln auf ein reichhaltiges Angebot vielfältiger Spezialitäten gespannt sein. Außerdem gibt es ein abwechslungsreiches Serviceangebot, dazu gehören ein Nagelstudio, ein Reisebüro, ein Blumenladen und der Shop mit Tabakwaren sowie der Post- und Lottostelle.

Geöffnet ist das EDEKA Center in Melle montags bis samstags von 8.00 bis 21.00 Uhr. Die Bäckerei „Backen und mehr“ im Vorkassenbereich öffnet montags bis samstags von 8.00 bis 20.00 Uhr.

Die EDEKA Minden-Hannover ist mit einem Umsatz von 9,36 Milliarden Euro und mehr als 72.200 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern einschließlich des selbstständigen Einzelhandels die umsatzstärkste Regionalgesellschaft im genossenschaftlich organisierten EDEKA-Verbund. Das Geschäftsgebiet erstreckt sich von der niederländischen bis an die polnische Grenze, es umfasst einen Teil von Ostwestfalen-Lippe, nahezu vollständig Niedersachsen, Bremen, Sachsen-Anhalt, Berlin und Brandenburg. Zwei Drittel der mehr als 1.500 Märkte sind in der Hand von selbstständigen EDEKA-Einzelhändlern. Außerdem gehören fünf Produktionsbetriebe für Brot- und Backwaren (Schäfer’s) sowie zwei Produktionsbetriebe für Fleisch- und Wurstwaren (Bauerngut) und ein Produktionsbetrieb für Frischfisch und Fischprodukte (Hagenah) zur EDEKA Minden-Hannover.

Die EDEKA Minden eG wurde 1920 als genossenschaftlicher Verbund von selbstständigen Kaufleuten gegründet. Heute zählen rund 580 Genossenschaftsmitglieder zur EDEKA Minden eG.