Menü
Presse

Unternehmen

D-Junioren des FSV Bernau gewinnen EDEKA-Gutschein im Wert von 500 Euro

• Gewinnübergabe durch Marktleiter Mathias Igel im EDEKA Center Bernau

• EDEKA Master Cup-Finale im Juni 2024 mit großem Familien-Erlebnis-Tag

21. Februar 2024 • Bernau

Mathias Igel, Marktleiter im EDEKA Center Bernau, übergab den Gewinn vor Ort an den Verein. (Bildquelle: EDEKA Minden-Hannover)

Die D-Junioren II des Vereins FSV Bernau haben im Rahmen eines Social Media-Gewinnspiels der EDEKA Minden-Hannover einen EDEKA-Gutschein im Wert von 500 Euro gewonnen. Um am Gewinnspiel auf Facebook teilzunehmen, das anlässlich des Fußballturniers EDEKA Master Cup stattfand, wurden Vereine dazu aufgerufen, einen Post der EDEKA Minden-Hannover mit Vereinsnamen und Vereinsfoto zu kommentieren. Der Gewinner wurde per Zufallsgenerator aus insgesamt 36 Teilnehmern ausgelost. Im Namen der EDEKA Minden-Hannover hat Mathias Igel, Marktleiter im EDEKA Center Bernau, den Gewinn vor Ort nun an den Verein übergeben. „Wir freuen uns sehr über den Gutschein und werden diesen nutzen, um davon Erfrischungsgetränke und Snacks für die kommenden Spiele zu kaufen“, so Kristijan Baćak, Trainer des FSV Bernau U12.

Mit dem EDEKA Master Cup veranstaltet die EDEKA Minden-Hannover in diesem Jahr zum zweiten Mal das große Jugend-Fußballturnier für Mädchen der Jahrgänge 2010, 2011 und 2012 sowie für Jungen der Jahrgänge 2011 und 2012. Der EDEKA Master Cup zieht zahlreiche Mannschaften aus dem gesamten Geschäftsgebiet von der niederländischen bis zur polnischen Grenze an. Teams aus sechs verschiedenen Bundesländern und aus unterschiedlichen Ligen haben die Möglichkeit, sich zu messen. Die besten Mannschaften dürfen dann in der Finalrunde im Juni 2024 um den Turniersieg spielen – auch der FSV Bernau hat nach dem 8:1 in der letzten K.o.-Runde gute Chancen, sich für das große Finale zu qualifizieren.

Finalrunde mit großem Familien-Erlebnis-Tag
Die Finalrunde mit den besten Teams bietet aber auch über die einzelnen Spiele hinaus ein buntes Rahmenprogramm für die ganze Familie mit Gewinnspielen, Mitmach-Aktionen und Food Trucks. Ein Highlight: Ehemalige Profi-Fußballer überreichen den Siegermannschaften die Pokale. Alle Teams aus der Vorrunde sind eingeladen, diesen besonderen Erlebnis-Tag mit Freunden und Familie zu genießen.

EDEKA-Märkte vor Ort unterstützen das Turnier
Das gesamte Turnier findet in enger Kooperation mit den EDEKA-Märkten vor Ort statt. Die selbstständigen Kaufleute und Marktleiter unterstützen die Jugendteams aus ihrer Region und sorgen für kostenlose Erfrischung bei den Vorrundenspielen. Die EDEKA-Märkte sind eng mit ihrer Region verbunden, ihr soziales Engagement zeigen sie immer wieder durch die Unterstützung lokaler Vereine. Dazu gehört häufig auch die Förderung von Sportangeboten für Kinder und Jugendliche. Mit dem EDEKA Master Cup können die Märkte einen Beitrag zur Förderung des regionalen Jugendfußballs leisten und so auch die Entwicklung junger Talente unterstützen.

Mit einem Außenumsatz von rund 11,3 Milliarden Euro und rund 75.800 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern (einschließlich der selbstständigen Einzelhändlerinnen und Einzelhändler) ist die EDEKA Minden-Hannover die umsatzstärkste von insgesamt sieben Regionalgesellschaften im genossenschaftlich organisierten EDEKA-Verbund. Sie besteht im Kern seit 1920, erstreckt sich von der niederländischen bis an die polnische Grenze und umfasst Bremen, Niedersachsen, einen Teil von Ostwestfalen-Lippe, Sachsen-Anhalt, Berlin und Brandenburg. Zwei Drittel der insgesamt 1.500 Märkte sind in der Hand von selbstständigen EDEKA-Kaufleuten. Zum Unternehmensverbund gehören darüber hinaus mehrere Produktionsbetriebe, darunter die Brot- und Backwarenproduktion Schäfer’s, die Produktion für Fleisch- und Wurstwaren Bauerngut sowie das Traditionsunternehmen für Fischverarbeitung Hagenah in Hamburg.