Menü
Karriere

Maschinenbau Lebensmitteltechnik (m/w/d)

Im Bereich Maschinenbau Lebensmitteltechnik drückst du nicht einfach nur ein paar Knöpfe, du lernst hochkomplexe Produktionsmaschinen kennen und kannst dich permanent weiterbilden.

Dauer: 3 Jahre

Abschluss: Hochschulreife (Abitur/Fachabitur)

Fokus: Lebensmittel, Organisation

Vorteile: Gehalt während des Studiums, Netzwerk

Was macht man da aus sich?

Während deines Studiums lernst du, Fach-und Methodenwissen im Bereich des Maschinenbaus bei der Herstellung von Lebensmitteln. Du wirkst in Abteilungen wie Produktionstechnik, Fördertechnik und Verpackungstechnik mit, um die wesentlichen Bestandteile der Wertschöpfung kennen zu lernen.

  • Du durchläufst verschiedene Abteilungen der Produktion, der Logistik und der Verwaltung
  • Du beschäftigst dich mit Produktionsverfahren und Herstellungsprozessen
  • Du arbeitest bereits während des Studiums eigenverantwortlich
  • Du planst und führst eigene Projekte in verschiedenen Abteilungen durch
Im Anschluss an das Studium übernimmst du eine verantwortungsvolle Rolle mit abwechslungsreichen Aufgabengebieten

Was lernt man da genau?

  • Technische Aspekte rund um die Produktion, die Produkte und Administration in einem der modernsten Fleischwerke Europas
  • Koordination von Aktivitäten innerhalb eines Industrieunternehmens

Der Fokus deines Studiums liegt auf dem Apparatebau und der Optimierung unserer hochentwickelten Anlagen. Während der Theoriephase beschäftigst du dich u.a. mit Fertigungstechnik, Elektrotechnik, Thermodynamik, Fluidmechanik und Biochemie. Im Anschluss an dein Studium bist du fit für eine verantwortungsvolle Position in unserem Produktionsbetrieb.​

Was sollte man dafür mitbringen?

  • Technisches Verständnis und handwerkliches Geschick
  • Interesse an Produktionsprozessen
  • Verantwortungsbewusstsein
  • Engagement
  • Flexibilität und Belastbarkeit
  • Interesse an betriebswirtschaftlichen Zusammenhängen

Motiv, Spedition

Dauer und Ablauf

Bevor dein Studium an der DH-Mosbach startet, absolvierst du in unserem Ausbildungszentrum ein 4-wöchiges Vorpraktikum, indem du eine Basisausbildung in manuellen und maschinellen Grundfertigkeiten erhältst. Deine Praxisphasen wirst du meist im Fleischwerk in Rheinstetten verbringen. Um dich wirklich in allen Bereich perfekt auf die Herausforderungen des Studiums vorzubereiten kooperieren wir mit dem Ausbildungszentrum AZB Gernsbach in dem du immer wieder durch Seminare geschult und gefördert wirst. Dein duales Studium findet dabei zu jedem Zeitpunkt unter hervorragenden Studienbedingungen statt. Nach drei Jahren hast du den Bachelor of Engineering mit der Fachrichtung Lebensmitteltechnik in der Tasche, der dir eine Karriere mit Zukunft verspricht. Parallel zum praxisnahen Studium wirst du in Projektaufgaben eingebunden, besuchst regelmäßig fachliche Schulungen für deine Softskills und stehst in regelmäßigem Austausch mit anderen Studierenden. Auf diese Weise wirst du ideal auf das Berufsleben vorbereitet und kannst nach dem Studium erfolgreich einsteigen.

Du willst dich bei uns beweisen? Dann schicke uns jetzt dein ausgefülltes Kontaktformular mit deinen vollständigen Bewerbungsunterlagen.

Aus Gründen der einfacheren Lesbarkeit wird im Textverlauf nur die männliche Form verwendet. Willkommen sind bei uns alle Menschen - unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Behinderung, Religion, Alter sowie sexueller Orientierung und Identität.