Menü
Karriere

BWL-Dienstleistungsmanagement (m/w/d)

Dauer: 3 Jahre

Abschluss: Hochschulreife (Abitur/Fachabitur)

Fokus: Organisation, Vertrieb, Betriebswirtschaft

Vorteile: Gehalt während des Studiums, hervorragende Karriereperspektiven, Fachwissen

Was macht man da aus sich?

In deinem Dualen Studium BWL-Dienstleistungsmanagement dreht sich alles um unsere Großhandelsmärkte. In sechs Semestern lernst das Kerngeschäft von der Pike auf kennen und entwickelst eigenständig Maßnahmen und Projekte, um die Konkurrenzfähigkeit unserer Märkte langfristig zu sichern.

  • Du lernst das Kerngeschäft unserer C+C-Märkte kennen
  • Du erstellst Auswertungen und Statistiken
  • Du entwickelst Maßnahmen, damit unsere Großmärkte konkurrenzfähig bleiben
  • Du verantwortest eigene Projekte
  • Du arbeitest als Assistenz unserer Bereichsleiter
  • Du beschäftigst dich mit Controlling und Organisation
  • Du lernst den Vertrieb und Marketing kennen

Was sollte man dafür mitbringen?

  • Hochschulreife (Abitur/Fachabitur)
  • Sorgfältige Arbeitsweise
  • Verantwortungsbewusstsein
  • Leistungs- und Einsatzbereitschaft
  • Organisationstalent
  • Flexibilität und Belastbarkeit
  • Zahlenverständnis
  • Sicheres Auftreten

Motiv, Bürokommunikation

Dauer und Ablauf

Dein Studium dauert in der Regel drei Jahre. Dann hast du den Bachelor of Arts (BWL) mit der Fachrichtung Dienstleistungsmanagement in der Tasche – die ideale Voraussetzung für Fach- und Führungsaufgaben und einen übergangslosen Einstieg bei EDEKA. In sechs Semestern durchläufst du abwechslungsreiche Tätigkeitsfelder – wobei diese jeweils in dreimonatige Theoriephasen an der DHBW Heilbronn und Praxisphasen in der C+C Verwaltung am Standort Dettelbach aufgeteilt sind.

Willst du ein ganz Großer (Händler) werden? Dann warte nicht lang und schaff dir ein Fundament. Bewirb dich jetzt!

Aus Gründen der einfacheren Lesbarkeit wird im Textverlauf nur die männliche Form verwendet. Willkommen sind bei uns alle Menschen - unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Behinderung, Religion, Alter sowie sexueller Orientierung und Identität.