Menü
Karriere

Fachkraft für Fruchtsafttechnik (m/w/d)

Dauer: 3 Jahre

Abschluss: Mittlere Reife

Fokus: Organisation, Logistik, Planung

Vorteile: Verantwortung, kein Büroalltag

Was macht man da aus sich?

Als Fachkraft für Fruchtsafttechnik lernst du die Herstellung von Säften, Saftkonzentraten und Fruchtweinen. Dabei erfährst du nicht nur jede Menge Spannendes über Rohstoffe und Zutaten, du bedienst auch komplexe Maschinen zur Saftgewinnung und kannst deine eigenen Rezepturen entwickeln und verfeinern.

  • Du nimmst Rohwaren an und prüfst sie auf Qualität und Verwertbarkeit
  • Du erlernst das maschinelle Herstellen von Säften sowie das Ausmischen, das Aufbereiten und Einlagern von Fruchtsäften, Direktsäften und Saftkonzentraten
  • Du bedienst und überwachst modernste Maschinen während des Herstellungs- und Abfüllungsprozesses
  • Du reinigst, desinfizierst und pflegst die Maschinen nach unseren Hygienerichtlinien
  • Du erstellst Rezepturen
  • Du führst Kontrollanalysen durch

Was sollte man dafür mitbringen?

  • Mittlere Reife
  • Zuverlässigkeit
  • Teamfähigkeit
  • Verantwortungsbewusstsein
  • Bewusstsein für die Notwendigkeit von Hygiene
  • Selbstständigkeit
  • Technisches Verständnis
  • Umsicht und Planungsvermögen

Motiv, Einzelhandel

Dauer und Ablauf

Deine Ausbildung dauert drei Jahre – unter bestimmten Voraussetzungen kannst du deine Ausbildungszeit auch verkürzen. Nach deiner Ausbildung bist du Fachkraft für Fruchtsafttechnik.

Während der Ausbildungszeit lernst du alle Prozesse kennen, die zur erfolgreichen Herstellung von Säften, Saftkonzentraten und Fruchtweinen führen. Dafür machst du dich mit den benötigten Rohstoffen sowie mit den Maschinen zur Saftgewinnung vertraut. Außerdem erhältst du Schulungen, um die Produkte, die wir herstellen, hinsichtlich ihrer gleichbleibenden Qualität zu beurteilen und für maximal hygienische Arbeitsbedingungen zu sorgen. Zusätzlich werden deine kulinarischen Fähigkeiten für die Entwicklung eigener Rezepturen trainiert und verfeinert.

Wenn das für dich nach einer frischen Sache klingt, dann verschenke keine Zeit und schicke uns das ausgefüllte Kontaktformular mit deinen vollständigen Bewerbungsunterlagen.

Aus Gründen der einfacheren Lesbarkeit wird im Textverlauf nur die männliche Form verwendet. Willkommen sind bei uns alle Menschen - unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Behinderung, Religion, Alter sowie sexueller Orientierung.