Menü
Karriere

Fachkraft im Gastgewerbe (m/w/d)

Dauer: 2 Jahre

Abschluss: Hauptschulabschluss

Fokus: Service

Vorteile: Abwechslung, Kundenkontakt

Was macht man da aus sich?

Als Fachkraft im Gastgewerbe bist du Gastgeber und Organisationstalent in einem. Neben den klassischen Aufgaben im Service, unterstützt du ebenfalls bei der Zubereitung sowie beim Anrichten von Speisen. Du bist für die Organisation der Arbeitsabläufe im Gastraum verantwortlich oder unterstützt die Mitarbeiter im Büro bei Kostenkontrolle und Marketingmaßnahmen.

  • Du bist verantwortlich für die Betreuung der Gäste
  • Du nimmst Bestellungen an, servierst Speisen sowie Getränke und rechnest diese ab
  • Auch für Rückfragen und Reklamationen bist Du der Ansprechpartner
  • Du bereitest den Gastraum vor indem Du Tische eindeckst und dekorierst
  • Die Einhaltung von Hygienestandards ist für Dich selbstverständlich

Was sollte man dafür mitbringen?

  • Hauptschulabschluss
  • Freude am Kundenkontakt
  • Teamgeist
  • Rasche Auffassungsgabe
  • Selbstständigkeit
  • Verantwortungsbewusstsein
  • Einfühlungsvermögen
  • Angenehmes Auftreten, gepflegtes Äußeres
  • Gutes Ausdrucksvermögen

Motiv, Konditor/-in

Dauer und Ablauf

Die Ausbildung dauert in der Regel 2 Jahre. Nach erfolgreich bestandener Prüfung besitzt Du den Abschluss der Fachkraft im Gastgewerbe und kannst bei entsprechender Leistung deinen Vertrag als Restaurantfachkraft verlängern.

Nach einer intensiven Einarbeitung, startest Du in eine spannende, abwechslungsreiche Tätigkeit in einem innovativen Arbeitsumfeld. Bereits in der Ausbildung unterstützt Du uns innerhalb unserer Öffnungszeiten, jedoch nicht an Sonn- und Feiertagen und erhältst umfassende Sozialleistungen wie zum Beispiel Urlaubsgeld und eine Anwesenheitsprämie. Neben der Berufsschule, erhältst Du eine fundierte Prüfungsvorbereitung, die dir entsprechende Kenntnisse für die Prüfung liefert.

Aus Gründen der einfacheren Lesbarkeit wird im Textverlauf nur die männliche Form verwendet. Willkommen sind bei uns alle Menschen - unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Behinderung, Religion, Alter sowie sexueller Orientierung und Identität.