Menü
Presse

EDEKA Bio

EDEKA Bio Himalaya Basmati

Beschreibung

Nachhaltigkeit bis ins kleinste Reiskorn

Reis ist lecker, Reis ist vielseitig, Reis ist ein Sattmacher und jetzt auch noch nachhaltig! Die drei EDEKA Bio Reissorten – Jasmin Duftreis aus Thailand sowie Naturreis Langkorn und Himalaya Basmati aus Indien – schmecken aromatisch-mild, stammen aus kontrolliert biologischem Anbau und sind Fairtrade-zertifiziert. Zusätzlich erfüllen der Natur- und Basmatireis den Naturland-Standard.

100 Prozent des Reises kommt aus Anbauprojekten mit Kleinbauern. Der Fokus liegt hier auf nachhaltigeren und umweltschonenderen Anbaustandards und sozialer Verträglichkeit. Das lässt sich sogar nachlesen: Auf der Verpackungsrückseite der drei leckeren Reissorten finden sich allerlei Infos über das nachhaltige Engagement für Mensch und Natur in den unterschiedlichen Anbauregionen.

Die Verpackung macht den Reis

Nicht nur der Inhalt, auch die Verpackung punktet in Sachen Nachhaltigkeit, denn sie besteht aus FSC®-zertifiziertem, recyclingfähigem Papier, das ausschließlich mit wasserbasierter Tinte bedruckt ist – außen hui, innen hui eben!



Rezept

Spinat-Curry mit Bio-Basmati-Reis - Palak Paneer


Zutaten für 4 Portionen

Paneer-Käse
2 Liter Vollmilch
6 EL Zitronensaft
1 TL Salz
Mulltuch

Spinat-Curry
400g Fleisch-Tomaten
400g Blattspinat
1 helle Zwiebel
2 Knoblauchzehen
2cm Ingwerstück
2 EL Kokosöl
1/2 TL Kreuzkümmel
1/2 TL Kurkuma
1/2 TL Koriander, gemahlen
1/2 TL Garam Masala
1 Prise Chillipulver
200ml Schlagsahne
1 EL Zucker
1 Prise Salz
250g EDEKA Bio Himalaya Basmati Reis

Vollmilch in einen großen Topf füllen und erhitzen. Zitronensaft und Salz kurz vor dem Kochen in die Milch rühren. Milch aufkochen lassen und für ein paar Minuten leicht köcheln lassen, bis sich die Käseflocken und die Molke komplett getrennt haben. Den Inhalt des Topfs durch ein feinmaschiges Sieb gießen, dann das Mull Tuch in ein Metallsieb legen und die Käseflocken hineinfüllen und das Tuch darüber schlagen. Eine Kanne o.ä. mit Wasser füllen und auf den Käse stellen, sodass das überschüssige Wasser durch das zusätzliche Gewicht besser abtropft. Nach etwa 3 Stunden ist der Paneerkäse schnittfähig. In Würfel schneiden und später, wenn das Spinatcurry fertig ist in Öl anbraten.

Tomaten waschen und in kleine Stücke schneiden. Spinat waschen und portionsweise in 1cm breite Streifen schneiden. Zwiebel, Knoblauch und Ingwer fein hacken. Gewürze 1 Minute im Kokosöl in einem größeren Topf dünsten, dann Zwiebel, Knoblauch, Ingwer und die Tomaten hinzufügen und 1 Minute mitdünsten, dann den Spinat, 200ml Wasser und die Schlagsahne hinzugeben, den Deckel schließen und nach 1-2 Minuten den Spinat etwas flacher drücken. 10 Minuten mit geschlossenem Deckel köcheln lassen. Zucker und eine gute Prise Salz unterrühren. Dann 2 Drittel der Spinatmischung im Mixer feiner pürieren, dann zurück in den Topf füllen. Abschmecken. Reis laut Verpackungsanleitung in ausreichend Salzwasser bissfest kochen. Paneerkäse in Öl anbraten, bis die Seiten knusprig braun sind. Reis, Spinatcurry und Paneerkäse auf Tellern verteilen und sofort servieren.

Name
EDEKA Bio Himalaya Basmati
Verpackungsgröße
400 g
UVP
EDEKA Bio Himalaya Basmati UVP per E-Mail anfragen (Service nur für Journalisten)
Besonderheiten
mild-aromatisch, fair nachhaltig und lokal fördernd, recyclingfähige Papierverpackung, aus kontrolliert biologischem Anbau, fairtrade-zertifiziert, WWF-Panda, Naturland zertifiziert

Downloads

Format Auflösung Größe
JPG 3923px x 5885px 14,6 MB EDEKA Bio Himalaya Basmati Download EDEKA Bio Himalaya Basmati

Ähnliche Produkte

Ihr Ansprechpartner

Maren Wisniewski

Senior Manager Medien- und Influencer Relations