Menü
Presse

Einzelhandel  |  Produkte / Sortiment

Zuwachs in der bunten vehappy-Welt Bunt, lecker, vegan: neue reichweitenstarke vehappy Kampagne

Der EDEKA-Verbund erweitert stetig sein veganes Sortiment: Seit März stehen insgesamt sieben neue Produkte der Marke vehappy in den Regalen. Die Produkterweiterung wird im Rahmen einer aufmerksamkeitsstarken Kampagne mit der Botschaft „Do worry, vehappy!“ kommuniziert. Zum Kick-Off feiert der gleichnamige TV-Spot mit der vehappy-Kuh als Markentestimonial heute Premiere. Online wird die Kampagne auf dem neu eingeführten vehappy Instagram-Kanal sowie mittels reichweitenstarker Influencer-Kooperationen verlängert.

05. April 2022 • Hamburg

Mit vehappy ist eine Marke entstanden, die eine Ernährung ohne tierische Produkte spielend leicht macht, ohne dabei auf Genuss verzichten zu müssen. Das bereits breit aufgestellte vehappy Sortiment wird seit März sukzessive um weitere Produkte wie Bratwurst, Kekse, panierter Fleischersatz und Kräuterbaguette erweitert. Mit knallig-bunten Verpackungen und pflanzlichem Inhalt richtet sich die Produktlinie an all jene, die Neues ausprobieren möchten, die Wert auf nachhaltige Produkte legen, denen vegane Ernährung Spaß macht und kein Verzicht bedeutet. Immer dabei und ein Hingucker: die markeneigenen Charaktere in Form kleiner, grüner Pflanzenblätter, die sowohl Spaß vermitteln als auch die pflanzliche Herkunft der Produkte verkörpern.

Im TV, on- und offline und im Markt: „Do worry, vehappy“ Herzstück der heute startenden Kampagne ist der TV-Spot „Do worry“, der auf dem Bobby McFerrin-Klassiker „Don’t worry, be happy“ basiert. Der Film vermittelt neben dem Ohrwurmcharakter eine wichtige Botschaft: mit veganen Produkten für unsere Umwelt sorgen. Hauptrolle des Films spielt die bunte vehappy-Kuh, die glücklich über ebenso bunte Weiden springt und dabei mit ihrer Ukulele den Song performt:

In nature life we have some trouble, But when you try vegan you won’t make it double Do worry, vehappy!

Den Vegangenuss gibt es nicht nur im Markt und auf den Fernsehbildschirmen, sondern natürlich auch online. Denn verlängert wird die Kampagne auch in die digitale Welt: Der neu eingeführte vehappy Instagram-Kanal informiert Verbraucher:innen über News aus der veganen Welt, neuen vehappy Produkten, Rezeptideen und vielem mehr. Gemeinsam mit namhaften Influencern als Markenbotschafter wird die Marke vehappy zudem auf Instagram und TikTok beworben.

Den neuen vehappy-Spot können Sie sich hier anschauen: „Do worry, vehappy!

Weitere Informationen zu den Produkten gibt es im EDEKA-Produktportal.

Das Profil des mittelständisch und genossenschaftlich geprägten EDEKA-Verbunds basiert auf dem erfolgreichen Zusammenspiel dreier Stufen: Bundesweit verleihen rund 3.500 selbstständige Kaufleute EDEKA ein Gesicht. Sie übernehmen auf Einzelhandelsebene die Rolle des Nahversorgers, der für Lebensmittelqualität und Genuss steht. Unterstützt werden sie von sieben regionalen Großhandelsbetrieben, die täglich frische Ware in die EDEKA-Märkte liefern und darüber hinaus von Vertriebs- bis zu Expansionsthemen an ihrer Seite stehen. Die Koordination der EDEKA-Strategie erfolgt in der Hamburger EDEKA-Zentrale. Sie steuert das nationale Warengeschäft ebenso wie die erfolgreiche Kampagne "Wir ♥ Lebensmittel" und gibt vielfältige Impulse zur Realisierung verbundübergreifender Ziele. Mit dem Tochterunternehmen Netto Marken-Discount setzt sie darüber hinaus erfolgreiche Akzente im Discountgeschäft. Fachhandelsformate wie BUDNI oder NATURKIND, die Kooperation mit online-basierten Lieferdiensten wie Picnic und das Großverbrauchergeschäft mit dem EDEKA Foodservice runden das breite Leistungsspektrum des Unternehmensverbunds ab. EDEKA erzielte 2021 mit über 11.100 Märkten und 404.900 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern einen Umsatz von 62,7 Mrd. Euro. Mit 19.870 Auszubildenden ist EDEKA einer der führenden Ausbilder in Deutschland.