Menü
Presse

Produkte & Sortiment  |  Unternehmen  |  Verantwortung

Weltweit erstes Kaffeekapselsystem ohne Kapsel: CoffeeB: EDEKA exklusiver Partner im deutschen LEH

Ab sofort können EDEKA-Kund:innen in allen teil­neh­menden EDEKA-Märkten in Deutschland endlich CoffeeB erhalten, das weltweit erste Kaffeekapselsystem ohne Kapsel. CoffeeB verwendet anstatt herkömm­licher Aluminium- oder Plastik-Kapseln kleine Bälle aus gepresstem Röstkaffee, die lediglich von einer gartenkompostierbaren Schutzschicht aus Alginat um­geben sind. Mit CoffeeB erweitert EDEKA sein Sortiment um ein weiteres nach­haltigeres Produkt und macht es seinen Kund:innen leichter, sich beim Einkauf für die nachhaltigere Variante zu entscheiden. Auf diese Weise beweist EDEKA erneut seine Verantwortung als innovativer Lebensmitteleinzelhändler.

18. April 2023 • Hamburg

Rund 63 Milliarden Kaffeekapseln werden jährlich verkauft und verursachen dabei weltweit etwa 100.000 Tonnen Abfall. Bis jetzt: Denn CoffeeB bringt künftig zusam­men, was bislang undenkbar schien: aromatischer Kaffeegenuss, Convenience und Zero Waste. Denn anders als bei allen bisherigen Systemen ist der Kaffee bei CoffeeB nicht in Aluminium-Kapseln verpackt. Stattdessen wird der hochwertige Röstkaffee zu kleinen Bällen gepresst und von einer patentierten, pflanzenbasierten Schutzschicht umgeben, die ihn effektiv vor Aromaverlust schützt und während des Brühprozesses stabil hält. Dadurch ist der gesamte Coffee Ball vollständig gartenkompostierbar. Die Coffee Balls gibt es in acht verschiedenen Sorten von Lungo bis Ristretto sowie in unterschiedlichen Stärkegraden. Die hochwertigen Kaffeebohnen stammen aus nachhaltigem Anbau und sind je nach Aroma und Herkunft entweder Rainforest Alliance oder Bio und Fairtrade zertifiziert. Auch die Umverpackungen sind recycelbar.

Doch damit nicht genug: Die Nachhaltigkeit des gesamten Systems geht über die Coffee Balls hinaus. So ist das gesamte System zu 100 Prozent CO2-kompensiert. Die Maschine „Globe“ selbst besteht zu einem großen Teil aus recycelten Materialien und arbeitet energieeffizient, unter anderem, indem sie sich nach einer Minute automatisch abschaltet. Zuletzt ist sie dank ihres modularen Aufbaus so konstruiert, dass einzelne Komponenten leicht ausgetauscht oder repariert werden können. Aber auch das Design der CoffeeB Globe-Maschine in schwarz und weiß überzeugt: Im Juni 2023 wird CoffeeB den renommierten Red Dot Award für „Product Design“ in der Kategorie “Küchengeräte und Küchenzubehör” erhalten. CoffeeB steht damit für ein neues Verständnis von Kaffeegenuss, der besten Kaffee endlich auch mit dem guten Gewissen verbindet, keinen unnötigen Abfall mehr zu produzieren.

„Im Zuge der nachhaltigen Ausrichtung von EDEKA ist CoffeeB eine große Bereiche­rung für unser Produktportfolio. Das innovative Zero-Waste-Kaffeesystem teilt unser Ziel, den Ressourcenverbrauch zu reduzieren. Mit dieser Zusammenarbeit tragen wir einen weiteren Teil dazu bei, nicht nur den Genuss, sondern vor allem auch die Natur und Umwelt für nachfolgende Generationen zu erhalten“, so Markus Mosa, Vorstands­vorsitzender der EDEKA ZENTRALE Stiftung & Co. KG, Hamburg.

Die Innovation auf dem Markt der Kaffeekapselsysteme wurde von Delica entwickelt, einem Tochterunternehmen des Schweizer Handelsunternehmens Migros. Bislang war das System nur in der Schweiz und in Frankreich erhältlich. „Wir freuen uns, EDEKA im ersten Jahr des Roll-outs in Deutschland als kompetenten LEH-Partner mit an Bord zu haben. Wir teilen einheitliche Ziele in Sachen Nachhaltig­keit. Wir wollen mit CoffeeB den Kaffeekapselabfall nachhaltig reduzieren, EDEKA will den Ressourcenverbrauch deutlich minimieren. Gemeinsam können wir die weltweite Menge an mehr als 100.000 Tonnen Abfall pro Jahr, die durch Kaffeekapseln verur­sacht wird, vermeiden“, sagt Frank Wilde, Head of CoffeeB. Xerxes Shahparast, Geschäftsführer von Delica Deutschland, ergänzt: „Kaffee ist das beliebteste Heißgetränk der Deutschen und deshalb ist dieser Markt so wichtig für uns. Hier können wir unsere mehr als 60-jährige Kompetenz in der Entwicklung hochwerti­ger Genussprodukte in den Bereichen Schokolade, Snacks, Kochprodukte und Kaffee einbringen, um auch in Sachen Nachhaltigkeit richtig etwas zu bewirken.“

Kommunikation auf allen Kanälen

Erhältlich ist CoffeeB bei EDEKA und in den ebenfalls zum EDEKA-Verbund gehörigen Marktkauf-SB-Warenhäusern. Der Startschuss der CoffeeB in Deutschland wird von einer umfangreichen 360-Grad-Kommunikationskampagne aus TV, Print, Social Media sowie Influencer-Kooperationen unterstützt. In den Märkten machen Verkostungen, Plakate, Bodensticker, Broschüren und besondere Möbel auf die Innovation aufmerksam.

Über COFFEEB und DELICA

Die Marke CoffeeB wurde im Jahr 2022 unter dem Dach der Migros Tochterfirma Delica AG lanciert. CoffeeB ist das weltweit erste Kaffeekapsel-System ohne Kapsel. Möglich macht es ein kleiner «Coffee Ball» aus gepresstem Kaffee. Das nachhaltige Single-Serve-Kaffeesystem bietet ausgezeichnete Kaffeequalität und erzeugt keinen Kapselabfall. coffeeb.com

Die Delica AG mit Sitz in Buchs (Schweiz) und deutschen Standorten in Bensheim, Düsseldorf und Berlin verbindet über 60 Jahre Erfahrung mit innovativer Technik im Bereich der nachhaltigen Herstellung und Weiterverarbeitung von Nahrungs- und Genussmitteln. Mit rund 25.000 Tonnen verarbeitetem Rohkaffee jährlich ist die Delica AG eine der größten und erfolgreichsten Kaffeeröstereien auf dem Schweizer Markt. Sie steht für höchste Schweizer Qualitätsstandards und Premiumgenuss. delica.com

Das Profil des mittelständisch und genossenschaftlich geprägten EDEKA-Verbunds basiert auf dem erfolgreichen Zusammenspiel dreier Stufen: Bundesweit verleihen rund 3.500 selbstständige Kaufleute EDEKA ein Gesicht. Sie übernehmen auf Einzelhandelsebene die Rolle des Nahversorgers, der für Lebensmittelqualität und Genuss steht. Unterstützt werden sie von sieben regionalen Großhandelsbetrieben, die täglich frische Ware in die EDEKA-Märkte liefern und darüber hinaus von Vertriebs- bis zu Expansionsthemen an ihrer Seite stehen. Die Koordination der EDEKA-Strategie erfolgt in der Hamburger EDEKA-Zentrale. Sie steuert das nationale Warengeschäft ebenso wie die erfolgreiche Kampagne "Wir ♥ Lebensmittel" und gibt vielfältige Impulse zur Realisierung verbundübergreifender Ziele. Mit dem Tochterunternehmen Netto Marken-Discount setzt sie darüber hinaus erfolgreiche Akzente im Discountgeschäft. Fachhandelsformate wie BUDNI oder NATURKIND, die Kooperation mit online-basierten Lieferdiensten wie Picnic und das Großverbrauchergeschäft mit dem EDEKA Foodservice runden das breite Leistungsspektrum des Unternehmensverbunds ab. EDEKA erzielte 2022 mit rund 11.100 Märkten und 408.900 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern einen Umsatz von 66,2 Mrd. Euro. Mit 19.260 Auszubildenden ist EDEKA einer der führenden Ausbilder in Deutschland.