Menü
Presse

Produkte / Sortiment

Was für ein Früchtchen: EDEKA sorgt mit Bio-Fruchtjoghurt "NUR" für pures Geschmackserlebnis

Weniger ist mehr – so lautet ab sofort die Devise im Kühlregal, denn in den neuen EDEKA Bio-Fruchtjoghurts „NUR“ steckt außer Bio-Joghurt und Bio-Früchten vor allem eins: jede Menge natürlicher Geschmack. Mit Erdbeer-Apfel, Mango-Banane, Birne-Apfel und Rote Früchte sind die fruchtigen Natur-Joghurts in vier unterschiedlichen Sorten erhältlich, doch für alle gilt: Farb- und Konservierungsstoffe, Aromen, künstliche Zuckerzusätze und Verdickungsmittel müssen draußen bleiben. Die EDEKA Bio-Fruchtjoghurts „NUR“ sind ab sofort bei EDEKA erhältlich.

07. April 2020 • Hamburg

Frühlingsgefühle zum Löffeln
Wie wohlig sich der Frühling anfühlt ist allgemein bekannt und seitdem der EDEKA Bio-Fruchtjoghurt „NUR“ bei EDEKA im Kühlregal steht, ist auch klar, wie der Frühling schmeckt: herrlich fruchtig, verführerisch cremig und ohne künstliche Zusätze wie hausgemacht. Dafür sorgen vor allem die natürlichen Zutaten aus kontrolliert-ökologischer Landwirtschaft und der hohe Fruchtanteil von über 25 Prozent – Becher für Becher ein wahres Früchtchen, Löffel für Löffel natürlich-purer Genuss.

EDEKA Bio NUR – Fruchtjoghurt ohne Zuckerzusatz
• Erhältlich in den Sorten Erdbeer-Apfel, Mango-Banane, Birne-Apfel und Rote Früchte
• Mit ungesüßtem Bio-Naturjoghurt (3,8% Fett)
• 25% Fruchtanteil aus Bio-Früchten• Ohne künstliche Zuckerzusätze
• Ausschließlich Fruchtzucker aus den verwendeten Zutaten
• Ohne Farb- und Konservierungsstoffe, Aromen und Verdickungsmittel
• Inhalt: 150g

Das Profil des mittelständisch und genossenschaftlich geprägten EDEKA-Verbunds basiert auf dem erfolgreichen Zusammenspiel dreier Stufen: Bundesweit verleihen rund 3.700 selbstständige Kaufleute EDEKA ein Gesicht. Sie übernehmen auf Einzelhandelsebene die Rolle des Nahversorgers, der für Lebensmittelqualität und Genuss steht. Unterstützt werden sie von sieben regionalen Großhandelsbetrieben, die täglich frische Ware in die EDEKA-Märkte liefern und darüber hinaus von Vertriebs- bis zu Expansionsthemen an ihrer Seite stehen. Die Koordination der EDEKA-Strategie erfolgt in der Hamburger EDEKA-Zentrale. Sie steuert das nationale Warengeschäft ebenso wie die erfolgreiche Kampagne „Wir ♥ Lebensmittel.“. Von hier erfolgen die Impulse zur Realisierung verbundübergreifender Ziele wie beispielsweise dem Schaffen durchgängiger IT-Strukturen oder zur Entwicklung zeitgemäßer Personalentwicklungs- und Qualifizierungskonzepte für den Einzelhandel. Mit dem Tochterunternehmen Netto Marken-Discount setzt sie darüber hinaus erfolgreiche Akzente im Discountgeschäft und rundet so das breite Leistungsspektrum des Unternehmensverbunds ab. EDEKA erzielte 2018 mit rund 11.300 Märkten und 376.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern einen Umsatz von 53,6 Mrd. Euro. Mit rund 18.000 Auszubildenden ist EDEKA einer der führenden Ausbilder in Deutschland.