Menü
Presse

Einzelhandel

Vincent Maaß eröffnet neuen Markt in Pritzwalk

EDEKA-Kaufmann Vincent Maaß eröffnet heute am Freitag, den 16. Juni, seinen neuen Markt am Ring 41b in Pritzwalk. Auf 1.500 Quadratmetern Verkaufsfläche finden Kund:innen in einem ca. 18.000 Artikel umfassenden Sortiment alles, was das Herz begehrt.

16. Juni 2023 • Pritzwalk

Im Pritzwalker Norden ist in den letzten rund 16 Monaten ein moderner Vollsortimenter entstanden. Der Markt ist montags bis samstags zwischen 7 und 20 Uhr geöffnet und bietet ein umfangreiches Angebot, dass keine Wünsche offen lässt.

Im Markt erwartet die Kund:innen eine ausladende Bedientheke mit vielfältigem Angebot. Neben Wurst- und Fleischwaren sowie Käsespezialitäten werden viele Produkte wie Feinkostsalate vor Ort produziert oder veredelt, wie beispielsweise im Dry-Aged-Schrank. Darüber hinaus werden das Gutfleisch Strohschwein- sowie Strohrind-Sortiment von EDEKA Nord angeboten. Diese Produkte sind mit der Haltungsstufe 3 ausgezeichnet und erfüllen daher strengere Haltungskriterien, z. B. mehr Platz und Auslaufmöglichkeiten im Freien für die Tiere oder Vorgaben bei der Fütterung. Weitere Highlights sind die hausgemachten Spezialitäten an der Heißen Theke mit täglich wechselndem Angebot und Mittagstisch sowie der Salatbar. Abgerundet wird das Angebot mit einer vielfältigen Auswahl an regionalen Produkten.

Bei der Einrichtung des Marktes sticht besonders der ländlich geprägte Stil mit Fachwerk, Holz und Ziegeln heraus. Energetisch nachhaltig ist der Markt aufgestellt, indem LED-Beleuchtung, eine CO2-Kühlung und moderne verglaste Kühlmöbel mit einer Wärmerückgewinnungsanlage, um die Marktfläche zu beheizen, verbaut wurden. Die Kund:innen finden vor Ort 150 Parkplätze und einen Bäcker mit Außen-Sitzbereich, der vom Kaufmann in Eigenregie betrieben wird sowie freies WLAN.

Vincent Maaß begann 1996 seine Karriere im Lebensmittelhandel. Nach einer Ausbildung und mehreren Fort- und Weiterbildungen war er in verschiedenen Märkten als Abteilungs- und Marktleiter tätig. Im Jahr 2005 folgte als EDEKA-Kaufmann der Schritt in die Selbstständigkeit.

EDEKA Nord ist eine von sieben genossenschaftlich organisierten Großhandlungen des EDEKA-Verbundes. Sie nimmt mit rund 650 Märkten, einer Gesamtverkaufsfläche von über 835.000 Quadratmetern und einem Konzernumsatz von 3,73 Mrd. Euro eine Spitzenstellung im norddeutschen Lebensmitteleinzelhandel ein. Das Absatzgebiet umfasst Schleswig-Holstein, Hamburg, Mecklenburg-Vorpommern sowie Teile Niedersachsens und Brandenburgs. EDEKA Nord ist mit ca. 6.700 Beschäftigten einer der größten Arbeitgeber in Norddeutschland.

Ihr Kontakt

Dahlke_Helene_neu_4zu3

Helene Dahlke

Abteilungsleiterin Unternehmenskommunikation & Nachhaltigkeit