Menü
Presse

Einzelhandel

Verbrauchergenossenschaft Calw übernimmt das E center

Die Verbrauchergenossenschaft Calw eG übernimmt den Markt in der Gottlob-Bauknecht-Straße 15. Das Lebensmittelgeschäft öffnet unter neuer Führung am Dienstag, 19. November 2019.

15. November 2019 • Calw

Der Vollsortimenter bietet ein breites Angebot an Markenartikeln, zahlreichen Bioprodukten sowie EDEKA-Eigenmarken- und Discountartikeln auf etwa 1.650 Quadratmetern Verkaufsfläche. Damit möchten die Verbrauchergenossenschaft unter Vorstand Heidrun Weinmann, Marktleiter Martin Evers und die 60 Mitarbeiter maßgeblich zur Nahversorgung in Calw beitragen. Der Markt hat montags bis samstags von 8 bis 21 Uhr geöffnet. Zu dem Lebensmittelgeschäft gehört auch eine Backwarentheke von K&U mit Café, das über zahlreiche Sitzplätze verfügt.

Sortiment mit vielen Produkten aus der Region

Die Verbrauchergenossenschaft Calw eG, deren Kaufmannstradition bis ins Jahr 1907 zurückreicht, betreibt neun weitere Märkte in Wimberg, Neubulach, Wildberg, Ehningen, Darmsheim, Dagersheim, Loßburg, Fluorn-Winzeln und Heumaden. „Mit unserem umfangreichen Sortiment dessen Schwerpunkt auf regionalen und lokalen Produkten liegt, möchten wir jeden Kunden ansprechen“, verspricht Heidrun Weinmann. „Besonders viel Freude macht es uns, die rund 1.000 Artikel umfassende Auswahl an Bio-Produkten, das individuelle Sortiment an internationalen Spezialitäten, an gluten-, laktosefreien und veganen Produkten sowie an Erzeugnissen aus der Region zusammenzustellen“, ergänzt Marktleiter Martin Evers. Hier sind noch viele neue Artikel in der Planung, darunter Kaffeespezialitäten von der Calwer Kaffeerösterei sowie Mehl- und Mühlenprodukte von der Kapfenhardter Mühle. Mit Sekt von der Schloßbergkellerei Althengstett sowie Bieren von der Schönbuch Brauerei und der Hochdorfer Kronenbrauerei kommt die Region auch ins Glas.

Wochenmarktflair mit Frischetheken und Beratung

Begrüßt werden die Marktbesucher von einer großen Auswahl an frischem Obst und Gemüse. An den Bedienungstheken für Fleisch- und Wurstwaren, Käse sowie frischen Fisch finden die Kunden zahlreiche Spezialitäten, darunter auch hausgemachte Frischkäsezubereitungen. Die Mitarbeiter geben gerne Auskunft zur Herkunft der Produkte und verraten Tipps und Tricks zur Zubereitung.

Kundenservice wird großgeschrieben

„Traditionsbewusst - zukunftsorientiert - sympathisch“, lautet die Philosophie der Verbrauchergenossenschaft, die großen Wert auf Kundenservice legt. Unter anderem gibt es eine Infokasse mit Toto-Lotto-Annahme, einen Geldautomaten sowie einen Drucker für Kunden. Für den bequemen Einkauf stehen rund 130 Parkplätze zur Verfügung.

Konzern-Außenumsatz 2018: 8,7 Mrd. Euro

Mitarbeiter gesamt: rund 44.000 (inkl. selbst. Einzelhandel)

Auszubildende gesamt: rund 3.100 (inkl. selbst. Einzelhandel)

Absatzgebiet: Rheinland-Pfalz, Baden-Württemberg, Saarland, Süden von Hessen und Teile Bayerns