Menü
Presse

Produkte / Sortiment

vehappy bringt mehr Farbe, mehr Auswahl und noch mehr vegan happiness

EDEKA treibt es jetzt noch bunter, denn nach dem erfolgreichen Launch von vehappy, wird die vegane Produktlinie jetzt um weitere Produkte ergänzt. Neu dabei sind eine Joghurt-Alternative aus Kokosmilch (Kokosgurt), vegane Burger-Patties, marinierter Tofu zum Grillen und Braten sowie veganer Cappuccino. Erste Wahl nicht nur für Vegan-Lover, sondern auch für all diejenigen, die auf ihre Ernährung achten wollen, dafür achtet vehappy besonders auf seine Zutaten: Drin steckt vor allem guter Geschmack, draußen bleiben Chemie und andere Zusätze. Das sorgt nicht nur bei allen Flexitarier:innen, Vegetarier:innen und Veganer:innen für gute Laune, sondern überzeugt am Ende selbst eingefleischte Meat-Lover. Erhältlich sind die neuen vehappy-Produkte ab sofort.

31. August 2021 • Hamburg

vehappy Kokosgurt Natur

Wow statt cow! Mit dem Kokosgurt bringt vehappy eine vegane Joghurt-Alternative auf Kokosmilchbasis ins Kühlregal. Gratis dazu gibt es jede Menge Urlaubs-Feeling, denn der natürliche Kokosgeschmack ist einfach nur: karibisch. Hoch im Kurs steht der veganeKokosgurt daher nicht nur bei denjenigen, die auf Soja- oder Kuhmilch verzichten wollen, sondern bei allen, die von Kokos einfach nicht genug kriegen können. Der vehappyKokosgurt eignet sich aber nicht nur zum Schlemmen, sondern macht auch beim Kochen eine gute Figur, denn die cremig-milde Kokosnote lässt jede Menge kreativen Spielraum für allerlei Küchenexperimente.

  • Veganer Joghurt auf Kokosmilchbasis
  • Verpackungsinhalt: 400g

vehappy Grill- & Pfannen-Tofu mariniert (Kräuter & Sweet Chili)

Die Zeiten, als man bei Tofu auf dem Grill die Nase rümpfte, sind ab sofort vorbei, denn vehappy bringt mit dem Grill- & Pfannen-Tofu zwei würzig-aromatische Tofu-Sorten ins Kühlregal, die es geschmacklich so richtig in sich haben. Denn egal ob gebacken, frittiert, gebraten oder gegrillt – mit den Sorten "Kräuter" und "Sweet Chilli" überzeugt der Grill- & Pfannen-Tofu von vehappy selbst eingefleischte Meat-Lover und rundet als perfekter Allrounder wirklich jedes Barbecue ab. Schmeckt aber auch der Umwelt, denn bei Herstellung des vehappy Tofus werden ausschließlich Donau Soja-zertifizierte Sojabohnen verwendet. Alles andere wäre auch geschmacklos.

  • Sweet Chili und Kräuter mariniert
  • Donau Soja-zertifizierter Tofu
  • Verpackungsinhalt: 180g

vehappy vegane Burger-Patties

Innen saftig und rosa, außen knusprig braun – frisch vom Grill sehen die Burger-Patties von vehappy aus, wie ein echtes Burger-Patty aussehen muss. Der Unterschied: Sie werden ohne Fleisch hergestellt und bestehen allein aus pflanzlichen Zutaten. Damit lassen die fleischlosen Buletten nicht nur die Herzen von Veganer:innen und Vegetarier:innen höherschlagen, sondern auch von allen Burger-Fans, die bisher nicht auf Fleisch verzichten wollten. Für den fleischigen Geschmack sorgt ein Mix aus Erbsenproteinen, Rapsöl sowie Kräutern und Gewürzen. Rote-Bete-Saft macht die Täuschung auch optisch perfekt.

  • vegane Burger-Patties auf Erbsenproteinbasis
  • Frittiert, tiefgefroren
  • Für Grill und Pfanne
  • Verpackungsinhalt: 2 x 115g

vehappy Typ Cappuccino (Hafer & Classic)

Das ist der heiße Tipp des Tages und für all die, die auch Unterwegs nicht auf einen leckeren veganen Cappuccino verzichten möchten. Denn der neue, vegane Instant-Cappuccino von vehappy kommt im praktischen Portionsbeutel daher und garantiert nicht nur vollmundigen, sondern auch unkomplizierten Kaffeegenuss. Guten Geschmack ohne Geschmäckle garantiert auch das FAIRwöhnaroma, denn der Instant-Cappuccino ist Rainforest Alliance-zertifiziert und enthält ausschließlich Kaffee aus nachhaltigem Anbau. Erhältlich in den Sorten Classic und Hafer.

  • Unkomplizierter, veganer Kaffeegenuss
  • Erhältlich in den Sorten Classic oder Hafer
  • Rainforest Alliance-zertifiziert: Kaffee aus nachhaltigem Anbau
  • 8 Sachets pro Packung
  • Zubereitung: 1 Sachet mit 200ml heißem Wasser aufgießen
  • Verpackungsinhalt: 8x 16g (Beutel)

Das Profil des mittelständisch und genossenschaftlich geprägten EDEKA-Verbunds basiert auf dem erfolgreichen Zusammenspiel dreier Stufen: Bundesweit verleihen rund 3.600 selbstständige Kaufleute EDEKA ein Gesicht. Sie übernehmen auf Einzelhandelsebene die Rolle des Nahversorgers, der für Lebensmittelqualität und Genuss steht. Unterstützt werden sie von sieben regionalen Großhandelsbetrieben, die täglich frische Ware in die EDEKA-Märkte liefern und darüber hinaus von Vertriebs- bis zu Expansionsthemen an ihrer Seite stehen. Die Koordination der EDEKA-Strategie erfolgt in der Hamburger EDEKA-Zentrale. Sie steuert das nationale Warengeschäft ebenso wie die erfolgreiche Kampagne "Wir ♥ Lebensmittel" und gibt vielfältige Impulse zur Realisierung verbundübergreifender Ziele. Mit dem Tochterunternehmen Netto Marken-Discount setzt sie darüber hinaus erfolgreiche Akzente im Discountgeschäft. Fachhandelsformate wie BUDNI oder NATURKIND, online-basierte Lieferdienste und das Großverbrauchergeschäft mit dem EDEKA Foodservice runden das breite Leistungsspektrum des Unternehmensverbunds ab. EDEKA erzielte 2020 mit rund 11.100 Märkten und 402.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern einen Umsatz von 61,0 Mrd. Euro. Mit rund 19.250 Auszubildenden ist EDEKA einer der führenden Ausbilder in Deutschland.