Menü
Presse

Produkte / Sortiment

Tolle Knolle: EDEKA bringt superknusprige Rösti Fries ins Tiefkühlregal

Pommes frites war gestern, denn mit den neuen EDEKA Rösti Fries kommt jetzt die Extraportion Knusper-Genuss ins Tiefkühlregal und die hat es in sich: Fein geraspelte Agria-Kartoffeln aus deutschem Anbau werden zu snackigen Rösti-Sticks geformt. Hinzu kommen echte Zwiebeln für den würzigen Geschmack und damit das Rösti-Vergnügen zum extra-knusprigen Crunch-Erlebnis wird, werden die EDEKA Rösti Fries goldgelb vorfrittiert. Das lässt nicht nur die Herzen aller Knuspermäuler höherschlagen, sondern auch aller Kochmuffel, denn die EDEKA Rösti Fries lassen sich im Handumdrehen im Backofen oder in der Fritteuse zubereiten.

14. September 2021 • Hamburg

  • Knusprige Rösti Fries aus geraspelten Kartoffeln
  • Goldgelb vorfrittiert
  • Mit Zwiebeln verfeinert & gewürzt
  • Hochwertige Agria-Kartoffeln aus deutschem Anbau
  • Verpackungsinhalt: 500g

Das Profil des mittelständisch und genossenschaftlich geprägten EDEKA-Verbunds basiert auf dem erfolgreichen Zusammenspiel dreier Stufen: Bundesweit verleihen rund 3.600 selbstständige Kaufleute EDEKA ein Gesicht. Sie übernehmen auf Einzelhandelsebene die Rolle des Nahversorgers, der für Lebensmittelqualität und Genuss steht. Unterstützt werden sie von sieben regionalen Großhandelsbetrieben, die täglich frische Ware in die EDEKA-Märkte liefern und darüber hinaus von Vertriebs- bis zu Expansionsthemen an ihrer Seite stehen. Die Koordination der EDEKA-Strategie erfolgt in der Hamburger EDEKA-Zentrale. Sie steuert das nationale Warengeschäft ebenso wie die erfolgreiche Kampagne "Wir ♥ Lebensmittel" und gibt vielfältige Impulse zur Realisierung verbundübergreifender Ziele. Mit dem Tochterunternehmen Netto Marken-Discount setzt sie darüber hinaus erfolgreiche Akzente im Discountgeschäft. Fachhandelsformate wie BUDNI oder NATURKIND, online-basierte Lieferdienste und das Großverbrauchergeschäft mit dem EDEKA Foodservice runden das breite Leistungsspektrum des Unternehmensverbunds ab. EDEKA erzielte 2020 mit rund 11.100 Märkten und 402.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern einen Umsatz von 61,0 Mrd. Euro. Mit rund 19.250 Auszubildenden ist EDEKA einer der führenden Ausbilder in Deutschland.