Menü
Presse

Produkte / Sortiment

Sonnige Aussichten: vehappy bringt den ersten Sonnenblumen Drink auf den Markt

Da geht die Sonne auf: vehappy mischt die veganen Milchalternativen auf und bringt den ersten Sonnenblumen Drink auf den Markt! Was ist drin im Tetra Pak? Ein pflanzlicher, 100% veganer Drink auf Sonnenblumen- und fermentierter Reisbasis, angereichert mit Calcium und wichtigen Vitaminen. Wie schmeckt’s? Süßlich und leicht nussig – eine willkommene Abwechslung zu bekannten Alternativen auf Hafer-, Soja- oder Mandelbasis.

Nach “be happy” kommt “vehappy”: Super, wenn es einem gut geht – noch besser, wenn es allen gut geht. Der Umwelt zum Beispiel, und den Mitmenschen. Dafür sorgt vehappy mit einem breiten Sortiment an veganen Alternativen: von Milch-, Fleisch- oder Bio Ei-Ersatz über süße Belohnungen in Form von veganen Tafeln und Eis​ bis hin zum veganen Kräuterbaguette. Do worry, vehappy! Der vehappy Sonnenblumen Drink ist ab sofort bei EDEKA erhältlich.

20. Juni 2022 • Hamburg

So’ne Blume kann ’ne Menge! Und sorgt nicht nur morgens für vegan happiness in Müsli, Frühstücksbowl oder Waffelteig, sondern eignet sich auch ganz hervorragend zum Backen, Kochen, oder Zubereiten von Desserts – denn der Sonnenblumen Drink ist ein Alleskönner und passt dank des süßlichen, leicht nussigen Geschmacks zu süßen mindestens genau so gut wie zu herzhaften Speisen.

  • Erster Sonnenblumen Drink auf dem Markt
  • Süßlicher, leicht nussiger Geschmack
  • Für süße und herzhafte Speisen geeignet
  • Auf Sonnenblumenkern- und fermentierter Reisbasis
  • Sonnenblumenkerne aus Europa
  • Angereichert mit Calcium, Vitamin B2, D und B12
  • Ohne Zuckerzusatz
  • Vegan
  • Inhalt: 1 Liter

Das Profil des mittelständisch und genossenschaftlich geprägten EDEKA-Verbunds basiert auf dem erfolgreichen Zusammenspiel dreier Stufen: Bundesweit verleihen rund 3.500 selbstständige Kaufleute EDEKA ein Gesicht. Sie übernehmen auf Einzelhandelsebene die Rolle des Nahversorgers, der für Lebensmittelqualität und Genuss steht. Unterstützt werden sie von sieben regionalen Großhandelsbetrieben, die täglich frische Ware in die EDEKA-Märkte liefern und darüber hinaus von Vertriebs- bis zu Expansionsthemen an ihrer Seite stehen. Die Koordination der EDEKA-Strategie erfolgt in der Hamburger EDEKA-Zentrale. Sie steuert das nationale Warengeschäft ebenso wie die erfolgreiche Kampagne "Wir ♥ Lebensmittel" und gibt vielfältige Impulse zur Realisierung verbundübergreifender Ziele. Mit dem Tochterunternehmen Netto Marken-Discount setzt sie darüber hinaus erfolgreiche Akzente im Discountgeschäft. Fachhandelsformate wie BUDNI oder NATURKIND, die Kooperation mit online-basierten Lieferdiensten wie Picnic und das Großverbrauchergeschäft mit dem EDEKA Foodservice runden das breite Leistungsspektrum des Unternehmensverbunds ab. EDEKA erzielte 2021 mit über 11.100 Märkten und 404.900 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern einen Umsatz von 62,7 Mrd. Euro. Mit 19.870 Auszubildenden ist EDEKA einer der führenden Ausbilder in Deutschland.