Menü
Presse

Einzelhandel  |  Produkte / Sortiment

Offener Brief an Verbraucher

Mit einem Inserat in den großen Tageszeitungen im Südwesten wenden sich die Kaufleute der EDEKA Südwest am heutigen Mittwoch, 8. Juli 2020, in einem offenen Brief an die Verbraucher im Südwesten:

08. Juli 2020 • Offenburg

Liebe Kundinnen und Kunden,
sehr geehrte Damen und Herren,

im Zuge der Mehrwertsteuersenkung werben im deutschen Lebensmitteleinzelhandel derzeit alle Anbieter mit ihren günstigsten Preisen. Im Vergleich scheint immer derjenige besser abzuschneiden, der den jeweiligen Warenkorb zusammengestellt und die entsprechende Werbeanzeige geschaltet hat. Auch eine Analyse- und Beratungsgesellschaft wie ServiceValue zeigt als Momentaufnahme einmal ein Ranking, das nach einer zweiten Untersuchung ein paar Tage später bereits ganz anders aussieht.

Wir können preiswert …

Fakt ist: Der Discount sorgt gerade in Deutschland dafür, dass viele Lebensmittel so günstig wie kaum woanders sind. Damit liegt ein besonderer Druck auf der gesamten Wertschöpfungskette mit allen bekannten Vorzügen sowie Herausforderungen. Fakt ist aber ebenso, dass der Preis für ein Produkt nicht das alleinige Kriterium sein muss. Wir können hierzulande aus einer schier unerschöpflichen Vielfalt auswählen, die Mehrwerte bietet, z. B. in Bezug auf Regionalität, Tierwohl, Frische, Genuss und Qualität.

Wir versichern Ihnen: Den Weg zum Discounter können Sie sich sparen! Aldi & Co. bieten Ihnen ein Preiseinstiegssortiment von rund 1.500 verschiedenen Artikeln. Mit unserer Eigenmarke GUT&GÜNSTIG führen wir ein ebenso umfangreiches Sortiment – zum vergleichbaren Preis.

Wir können Regionalität, Frische, Auswahl und Service …

Sie haben aber mehr Auswahl verdient. EDEKA bietet Ihnen, je nach Marktgröße, bis zu 50.000 Produkte. Wir stehen für Vielfalt! Die rund 500 selbständigen Kaufleute unseres Unternehmensverbunds gehören zu den führenden Anbietern regionaler und lokaler Lebensmittel im Südwesten. Wir gehen schnell und flexibel auf Ihre Wünsche vor Ort ein und bieten Obst und Gemüse von nebenan ebenso wie Produkte kleiner Existenzgründer bis hin zu Waren regionaler Erzeugergemeinschaften. Dazu gehören Fleisch- und Wurstwaren, Mineralwässer, Biere, Weine und vieles mehr. Immer in bester Qualität und mit fachkundiger Beratung – auch an den 1.300 Bedientheken.

Neben den lokalen Kooperationen von uns Kaufleuten ist unsere gemeinsame Regionalmarke „Unsere Heimat – echt & gut“ ein weiteres prägnantes Beispiel für unsere regionale Verwurzelung. Übrigens die erste ihrer Art im deutschen Lebensmitteleinzelhandel – seit 2006! Auch hier entsteht Wertschöpfung in der Region. Mittlerweile arbeiten wir dabei mit mehr als 1.500 Erzeugern im Südwesten zusammen.

Darüber hinaus engagieren sich die EDEKA-Großhandlung und wir in der Region: Zusammen sind wir einer der größten Arbeitgeber und Ausbilder im Südwesten, fördern unzählige lokale Vereine und andere Organisationen. Im Rahmen unserer Initiative „Unsere Heimat und Natur“ schaffen wir beispielsweise einen Biotopverbund vom Bodensee bis zur Mosel, vom Saarland bis zur Donau.

Wir können Bio, Nachhaltigkeit und Tierwohl …

Wir bieten bis zu 2.800 verschiedene Artikel in Bio-Qualität, darunter zahlreiche regional und von Anbauverbänden wie Demeter, Bioland oder Naturland. Wir arbeiten beispielsweise mit der Erzeugergemeinschaft Schwarzwald Bio-Weiderind im Südschwarzwald zusammen. Die Bio-Weiderinder wachsen im Herdenverbund unter natürlichen Bedingungen heran und Kälber bleiben nach der Geburt beim Muttertier.

Mit der Marke Hofglück unseres Produktionsbetriebs EDEKA Südwest Fleisch bieten wir darüber hinaus Fleischspezialitäten mit einem besonderen Augenmerk auf Tierwohl an. Auch hierbei stammt das Fleisch ausschließlich von ausgewählten Landwirten im Südwesten. Im Jahr 2015 haben wir in unserem Fleischverarbeitungsbetrieb einen Ethikrat gegründet, in dem u. a. Vertreter von Tierschutzorganisationen und Landwirte an einer kontinuierlichen Verbesserung von Tierwohl- und sozialen Aspekten arbeiten.

Seit mehr als 10 Jahren arbeitet unser Verbund zudem erfolgreich mit dem WWF zusammen und wir haben bereits einiges bewegt, angefangen bei nachhaltigerem Fischfang und der Reduktion von Plastik bis hin zu Projekten im konventionellen Orangenanbau in Spanien, mit denen wir den Wasser- und Pestizideinsatz kontinuierlich reduzieren.

Wir können vieles mehr …

Was wir mit alledem zeigen wollen: Wir können nicht nur günstig. Wir können mehr! Keiner bietet so viele Alternativen wie wir. Damit unterstützen wir Sie dabei, bewusste Kaufentscheidungen zu treffen und bieten Ihnen Genuss-Vielfalt.

Ihre Kaufleute der EDEKA Südwest

Verbund-Außenumsatz 2019: 9,1 Mrd. Euro

Mitarbeiter gesamt: rund 44.000 (inkl. selbst. Einzelhandel)

Auszubildende gesamt: rund 2.850 (inkl. selbst. Einzelhandel)

Absatzgebiet: Rheinland-Pfalz, Baden-Württemberg, Saarland, Süden von Hessen und Teile Bayerns

Ihr Kontakt

Kontakt Christhard Deutscher

Christhard Deutscher

Pressesprecher und Leiter der Unternehmenskommunikation

EDEKA Handelsgesellschaft Südwest mbH