Menü
Presse

Unternehmen

Neuer Profi Getränkemarkt eröffnet in Otzberg-Lengfeld

Auf rund 500 Quadratmetern Verkaufsfläche bietet Profi an diesem neuen Standort ein breites Getränkesortiment an.

12. April 2018 • Otzberg-Lengfeld

Marktleiter Michael Sturm und seine fünf Mitarbeiter bieten den Kunden hier über 1500 verschiedene Getränke an, darunter zahlreiche Artikel zu Discountpreisen. Auch viele regionale Getränke sind erhältlich, dazu zählen unter anderem Schmucker und Pfungstädter Bier, Wasser der Odenwald Quelle, Apfelwein, Apfelsaft und weitere Säfte der Firma Krämer sowie Apfelwein und Apfelsaft der Firma Dölp. Weinkenner und Genießer können sich am großen Weinangebot mit vielen internationalen, nationalen sowie regionalen Sorten, wie beispielsweise Bergsträßer sowie Umstädter Weine, erfreuen.

Den Kunden des neuen Profi-Getränke-Shops in Lengfeld wird außerdem ein umfangreicher Service angeboten. Beispielsweise wird das Leergut von freundlichen Mitarbeitern persönlich entgegengenommen, es gibt praktische Geschenkgutscheine und für größere Festlichkeiten kann die Ware auf Kommission gekauft werden. Zudem helfen die Mitarbeiter gerne beim Verladen der Getränkekisten in den Kofferraum.

Geöffnet ist der Markt montags bis freitags von 9 bis 19 Uhr und samstags von 8 bis 18 Uhr. Für den bequemen Transport nach Hause stehen rund 20 kostenlose Parkplätze zur Verfügung.

Zusatzinformation – Profi-Getränke-Shop

Profi-Getränke-Shop ist eine 100-prozentige Tochtergesellschaft der EDEKA Südwest mit Sitz in Offenburg.

Mitarbeiter: 312

Märkte: 48

EDEKA Südwest mit Sitz in Offenburg ist die zweitgrößte von sieben EDEKA-Regionalgesellschaften in Deutschland und erzielte im Jahr 2021 einen Verbund-Außenumsatz von 10,2 Milliarden Euro. Mit rund 1.120 Märkten, größtenteils betrieben von selbstständigen Kaufleuten, ist EDEKA Südwest im Südwesten flächendeckend präsent. Das Vertriebsgebiet erstreckt sich über Baden-Württemberg, Rheinland-Pfalz und das Saarland sowie den Süden Hessens und Teile Bayerns. Zum Unternehmensverbund gehören auch der Fleisch- und Wurstwarenhersteller EDEKA Südwest Fleisch, eine Bäckereigruppe, der Spezialist für Schwarzwälder Schinken und geräucherte Produkte Schwarzwaldhof, der Mineralbrunnen Schwarzwald-Sprudel, der Ortenauer Weinkeller und der Fischwarenspezialist Frischkost. Einer der Schwerpunkte des Sortiments der Märkte liegt auf Produkten aus der Region. Im Rahmen der Regionalmarke "Unsere Heimat – echt & gut" arbeitet EDEKA Südwest beispielsweise mit mehr als 1.500 Erzeugern und Lieferanten aus Bundesländern des Vertriebsgebiets zusammen. Der Unternehmensverbund, inklusive des selbständigen Einzelhandels, ist mit rund 44.000 Mitarbeitenden sowie etwa 3.000 Auszubildenden in über 30 Ausbildungsberufen und dualen Studiengängen einer der größten Arbeitgeber und Ausbilder in der Region.