Menü
Presse

Einzelhandel

Neueröffnung in Wedel - EDEKA Jensen ist umgezogen

Die EDEKA-Kaufmannsfamilie Jensen eröffnet am 1. Dezember ihren neuen Markt am Marienhof 3. Ab Mittwoch finden Kund:innen gegenüber vom ehemaligen Standort in modernem Ambiente ein umfassendes Sortiment, das keine Wünsche offen lässt.

29. November 2021 • Wedel

EDEKA Jensen versorgt die Kund:innen zukünftig auf rund 1.900 Quadratmetern Verkaufsfläche von 7.00 bis 20.00 Uhr mit einer großen Vielfalt von etwa 20.000 Artikeln. Der Neubau im Industrielook gegenüber des ehemaligen Marktes bietet ein umfangreiches Sortiment mit Fokus auf Regionalität. Obst und Gemüse stammt von hiesigen Produzenten wie dem Obsthof Plüschau in Haselau oder dem Gemüsehof Hauschildt in der Engelbrechtschen Wildnis. Milch, Joghurt und Co. kommen von den Hofmolkereien Eggers in Bullenkuhlen und Kruse in Radbruch. Die Bedientheke Fleisch zeichnet sich durch Kooperationen mit weiteren regionalen Landwirten aus. Geplant ist, dass zukünftig Philipp Deskau aus Appen den Markt mit Galloway-Fleisch und mit Produkten vom Duroc-Schwein beliefert. So erleben die Verbraucher:innen lokales, frisches Fleisch in höchster Qualität. Darüber hinaus wird in der Bedientheke das Gutfleisch Strohschwein-Sortiment von EDEKA Nord angeboten. Diese Produkte sind mit der Haltungsstufe 3 ausgezeichnet und erfüllen daher strengere Haltungskriterien, z. B. mehr Platz und Auslaufmöglichkeiten im Freien für die Tiere oder auch Vorgaben bei der Fütterung.

Bei der Gestaltung des Neubaus wurde besonders auf eine nachhaltige Bauweise geachtet. Eine Wärmerückgewinnungsanlage, LED-Beleuchtung und modernste Kühltechnik zahlen auf die Energiebilanz des Marktes ein. Auf dem Parkdeck gibt es eine E-Ladestation für Fahrräder und PKWs.

Der Markt bietet zudem weitere Serviceleistungen wie kostenloses W-LAN im Markt. So können Kund:innen den Service von Scan&Go über die EDEKA App nutzen, ihre Produkte direkt am Regal einscannen und den Markt durch eine separate Kasse verlassen. Im Eingangsbereich befindet sich die Bäckerei Schlüter, welche von 7.00 bis 19.00 Uhr stets frische Backwaren anbietet.

EDEKA-Kaufmann Lennart Jensen berichtet stolz: „Ich freue mich gemeinsam mit unserem motivierten Team den neuen Markt zu eröffnen. Endlich können wir unseren Kund:innen präsentieren, wofür wir in den letzten Monaten so hart gearbeitet haben.“

Auch vor Ort zeigt sich EDEKA Jensen sozial engagiert. So unterstützt der Markt zum Beispiel die Tafel, den TSV Wedel und die Freiwillige Feuerwehr vor Ort. Im Markt werden über Pfandbons Spenden für die „Familienbildung Wedel“ generiert. In der Eröffnungswoche können sich die Kund:innen auf eine große DeutschlandCard-Aktion freuen.

Lennart Jensen (28) startete 2010 seine Karriere im Lebensmitteleinzelhandel bei EDEKA Maron. Nach verschiedenen Fort- und Weiterbildungen im Familienbetrieb ist er seit 2018 als Büroleiter in der hauseigenen Verwaltung und seit 2013 als Kaufmann in Wedel tätig.

EDEKA Nord ist eine von sieben genossenschaftlich organisierten Großhandlungen des EDEKA-Verbundes. Sie nimmt mit rund 660 Märkten, einer Gesamtverkaufsfläche von über 810.000 Quadratmetern und einem Konzernumsatz von 3,81 Mrd. Euro eine Spitzenstellung im norddeutschen Lebensmitteleinzelhandel ein. Das Absatzgebiet umfasst Schleswig-Holstein, Hamburg, Mecklenburg-Vorpommern sowie Teile Niedersachsens und Brandenburgs. EDEKA Nord ist mit ca. 4.800 Beschäftigten einer der größten Arbeitgeber in Norddeutschland.

Ihr Kontakt

Dahlke_Helene_neu_4zu3

Helene Dahlke

Abteilungsleiterin Unternehmenskommunikation & Nachhaltigkeit