Menü
Presse

Einzelhandel

Neubau in Wolgast: Frische und Regionalität überzeugen auf fast 2.000 Quadratmetern

Kaufmann Frank Breinlinger (59) eröffnet am Donnerstag, den 20. April, seinen neuen Markt in der Chausseestraße 17 in Wolgast. Die Verkaufsfläche verdreifacht sich im Verhältnis zum bisherigen Standort im Kleeblattcenter. An den ersten beiden Eröffnungstagen erwartet die Kund:innen exklusive Angebote, kleine Geschenke und ein Bratwurststand.

18. April 2023 • Wolgast

Auf 1.750 Quadratmetern Verkaufsfläche finden Kund:innen in einem rund 25.000 Artikel umfassenden Sortiment alles, was das Herz begehrt. Der Markt ist montags bis samstags zwischen 7 und 20 Uhr geöffnet und überzeugt mit großer Produktauswahl regionaler Artikel. Viele davon werden exklusiv im „Regionalitätenregal“ präsentiert. Hierzu zählen zum Beispiel Fruchtsäfte der Mosterei Nowack, Nudeln vom Gut Netzeband oder auch Speiseöle, Liköre, Brotaufstriche und vieles mehr von der Inselmühle Usedom. Weitere regionale Produkte im Sortiment sind Räucherwaren der Räucherei Brennecke in Groß Kiesow, Wildfleischartikel der Fleischerei Usedomer Wild, Eis von BoddenLandeis in Kemnitz, Molkereiprodukte aus Poseritz von der Molkerei Rügener Inselfrische sowie Naturkosmetik von Spirit of Rügen.

Im Markt erwartet die Kund:innen eine umfangreiche Bedientheke mit vielfältigem Angebot. Neben Wurst- und Fleischwaren sowie Käsespezialitäten werden viele Produkte wie Feinkostsalate vor Ort produziert, auch Räucherfisch wird zukünftig angeboten. Darüber hinaus werden das Gutfleisch Strohschwein- sowie Strohrind-Sortiment von EDEKA Nord angeboten. Diese Produkte sind mit der Haltungsstufe 3 ausgezeichnet und erfüllen daher strengere Haltungskriterien, z. B. mehr Platz und Auslaufmöglichkeiten im Freien für die Tiere oder Vorgaben bei der Fütterung. Weitere Highlights sind die große Obst- und Gemüseabteilung mit täglich frischer Auswahl, unter anderem auch in der Salatbar, spezielle Frei-von Produkte wie Laktose oder Gluten, besondere Sportlernahrung, außerdem wechselnde Trendartikel, beispielsweise aus der Start-up-Branche.

Frank Breinlinger erklärt: „Die Umstellung von knapp 600 auf rund 1.800 Quadratmeter Verkaufsfläche ist gewaltig. Unsere Kund:innen können weiter auf unsere bekannten Serviceleistungen zählen, aber die Vergrößerung ermöglicht uns noch viel mehr. Neben der Erweiterung unseres Sortiments um rund 10.000 Artikel bin ich besonders von dem angenehmen Einkaufsklima überzeugt. Hier spielen einfach die neue Ausstattung, die Ordnung und besonders die zwischenmenschliche Atmosphäre gut zusammen. Das Team ist super motiviert – wir haben sogar noch Personal aufgestockt – und wir freuen uns, den neuen Markt unseren Kund:innen endlich zu präsentieren.“

Die Einrichtung des Marktes überzeugt mit Wohlfühlambiente, welches durch Holzdekor und weitere abteilungsindividuelle Gestaltungselemente unterstützt wird. Die Immobilie wurde besonders nachhaltig aufgestellt. LED-Beleuchtung, moderne Kühlmöbel mit Wärmerückgewinnungsanlage sowie eine Photovoltaikanlage auf dem Dach zahlen auf die Energieeffizienz des Marktes ein. Im Außenbereich stehen 130 Parkplätze zur Verfügung. Diese werden durch ausreichend Fahrradstellplätze und zukünftig auch Ladestationen für E-Autos ergänzt.

Wie bisher bietet EDEKA Breinlinger einen Lieferservice an. Auch kalte Platten oder Präsentkörbe können weiterhin bestellt werden. Zusätzlich gibt es im Markt zwei Selbstbedienungskassen für den schnellen Einkauf und WLAN für die Kund:innen, um beispielsweise die EDEKA App zu nutzen. Im Eingangsbereich befinden sich die Mecklenburger Backstuben, welche von 7 bis 19 Uhr, samstags bis 18 Uhr, frische Backwaren anbieten und die Kund:innen im Sitzbereich zum Verweilen einladen.

Kaufmann Frank Breinlinger machte sich 1994 mit seinem ersten EDEKA-Markt in Wolgast, damals in der Kaufhalle in der Hufelandstraße, selbstständig. Im Jahr 1999 erfolgte der Umzug in das Kleeblattcenter. Nach 23 Jahren erfolgte nun der Umzug in den Neubau direkt an der Wolgaster Hauptstraße in Richtung Usedom. Soziales Engagement spielt für Frank Breinlinger seit Jahren eine große Rolle. So unterstützt EDEKA Breinlinger als Sponsoringpartner den FC Rot-Weiß Wolgast und den SV Hohendorf 69, außerdem werden regelmäßig Lebensmittel an den Wolgaster Tierpark sowie an die Tafel gespendet.

Im Internet finden Sie EDEKA Breinlinger unter www.edekawolgast.de, auf Facebook und Instagram unter @edeka.breinlinger.

EDEKA Nord ist eine von sieben genossenschaftlich organisierten Großhandlungen des EDEKA-Verbundes. Sie nimmt mit rund 650 Märkten, einer Gesamtverkaufsfläche von über 835.000 Quadratmetern und einem Konzernumsatz von 3,73 Mrd. Euro eine Spitzenstellung im norddeutschen Lebensmitteleinzelhandel ein. Das Absatzgebiet umfasst Schleswig-Holstein, Hamburg, Mecklenburg-Vorpommern sowie Teile Niedersachsens und Brandenburgs. EDEKA Nord ist mit ca. 6.700 Beschäftigten einer der größten Arbeitgeber in Norddeutschland.