Menü
Presse

Verantwortung

Neu, informativ, unterhaltend: EDEKA startet YouTube-Format „What the Fact?! By EDEKA”

Klima, Recycling, Artenvielfalt – wer behält da schon als Nicht-Wissenschaftler den Überblick? EDEKA bringt jetzt mit dem neuen Wissenschafts-Format „What the Fact?! By EDEKA“ mehr Klarheit in die komplexen Themen. Kurz und verständlich werden die themenspezifischen Herausforderungen von Cedric Engels erklärt, der auf YouTube und anderen Social-Media-Kanälen auch als Doktor Whatson bekannt ist. Als Rechercheprofi punktet Doktor Whatson dabei nicht nur mit fundiertem Wissen und harten Fakten, sondern auch mit praktischen Lösungsansätzen für die Zuschauer:innen. Am 19.9. erscheint zunächst der Trailer; ab dem 23.9. wird im zwei-Wochen-Takt jeweils eine von sechs Folgen veröffentlicht.

19. September 2022 • Hamburg

Jetzt kommt Licht in den dunklen Nachhaltigkeitsdschungel! Denn EDEKA veröffentlicht ab dem 23.9. alle zwei Wochen eine von sechs Folgen von „What the Fact?! By EDEKA“. Das neue Wissenschafts-Format erklärt mit faktenbasierten, aber gleichzeitig unterhaltsamen YouTube-Videos Wissen rund um Nachhaltigkeit und die damit verbundenen Themen Lebensmittelwertschätzung, Recycling, Wasserknappheit, soziales Engagement, Klima und Artenvielfalt. Dabei werden Fragen beantwortet wie „Warum sichert Chaos unter Pflanzen unser Essen?“ oder „Wieso schützen krumme Gurken knappe Ressourcen und das Klima?“. Unabhängiger Host von „What the Fact?! By EDEKA“ ist Cedric Engels, aka Doktor Whatson, der mit seinem gleichnamigen YouTube-Channel 265.000 Follower:innen regelmäßig mit Content versorgt. Seit 2015 ist Engels als YouTuber aktiv und geht in seinen Videos und Posts verschiedenen Themen rund um Wissenschaft, Philosophie und Zukunftstechnologien auf den Grund.

Gemeinsam mehr erreichen: EDEKA und die Konsument:innen

Für EDEKA ist „What the Fact?! By EDEKA“ ein Novum – bei den anderen YouTube-Formaten des Unternehmens wie „yumtamtam powered by EDEKA“ dreht sich alles rund um Rezepte und Genuss. „What the Fact?! By EDEKA“ hingegen widmet sich voll und ganz dem übergeordnetem Themenkomplex Nachhaltigkeit und motiviert vor allem jüngere Konsument:innen dazu, sich mit Nachhaltigkeit auseinanderzusetzen und selbst aktiv zu werden. Mit dem neuen Format unterstreicht EDEKA gleichzeitig sein Engagement für Nachhaltigkeit und betont die Relevanz der bespielten Themen.

Um möglichst viele Kund:innen auf das neue YouTube-Format aufmerksam zu machen, bewirbt EDEKA „What the Fact?! By EDEKA“ intensiv on- und offline über Facebook, Instagram, die EDEKA-App, den Newsletter sowie im eigenen Magazin MIT LIEBE. Von den YouTube-Videos werden die User:innen auf www.edeka.de weitergeleitet, wo sie auf einer eigens eingerichteten Landingpage detaillierte Infos zu den zahlreichen Maßnahmen und Projekten von EDEKA finden. Nachfolgend finden Sie die Links zum Trailer sowie zur Landingpage:

https://bit.ly/what-the-fact-pr

https://www.edeka.de/what-the-fact

Das Profil des mittelständisch und genossenschaftlich geprägten EDEKA-Verbunds basiert auf dem erfolgreichen Zusammenspiel dreier Stufen: Bundesweit verleihen rund 3.500 selbstständige Kaufleute EDEKA ein Gesicht. Sie übernehmen auf Einzelhandelsebene die Rolle des Nahversorgers, der für Lebensmittelqualität und Genuss steht. Unterstützt werden sie von sieben regionalen Großhandelsbetrieben, die täglich frische Ware in die EDEKA-Märkte liefern und darüber hinaus von Vertriebs- bis zu Expansionsthemen an ihrer Seite stehen. Die Koordination der EDEKA-Strategie erfolgt in der Hamburger EDEKA-Zentrale. Sie steuert das nationale Warengeschäft ebenso wie die erfolgreiche Kampagne "Wir ♥ Lebensmittel" und gibt vielfältige Impulse zur Realisierung verbundübergreifender Ziele. Mit dem Tochterunternehmen Netto Marken-Discount setzt sie darüber hinaus erfolgreiche Akzente im Discountgeschäft. Fachhandelsformate wie BUDNI oder NATURKIND, die Kooperation mit online-basierten Lieferdiensten wie Picnic und das Großverbrauchergeschäft mit dem EDEKA Foodservice runden das breite Leistungsspektrum des Unternehmensverbunds ab. EDEKA erzielte 2021 mit über 11.100 Märkten und 404.900 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern einen Umsatz von 62,7 Mrd. Euro. Mit 19.870 Auszubildenden ist EDEKA einer der führenden Ausbilder in Deutschland.