Menü
Presse

Einzelhandel

Kauffrau Marion Jakobus-Luer eröffnet neuen EDEKA-Markt in Meiendorf

EDEKA-Kauffrau Marion Jakobus-Luer eröffnet am 9. Juni ihren neuen Markt nach rund dreieinhalb Jahren Bauzeit im Spitzbergenweg 30. Ab Donnerstag finden Kund:innen in modernem Ambiente ein umfassendes Sortiment, das keine Wünsche offen lässt.

08. Juni 2022 • Hamburg

EDEKA Jakobus versorgt die Kund:innen zukünftig auf rund 2.300 Quadratmetern Verkaufsfläche von 7:30 bis 20:00 Uhr mit einer großen Vielfalt von etwa 20.000 Artikeln. Der Neubau am gleichen Standort wie der bisherige Markt bietet ein umfangreiches Sortiment – besondere Highlights sind die große Auswahl an internationalen Spezialitäten, ein Pizzaofen und Mittagstisch mit täglich wechselndem Angebot sowie eine Bedientheke für Bio-Obst und Gemüse. Auch regionale Produkte sind breit vertreten, wie Eier von Hof Spahr, Wagyu-Rindfleisch vom Buchenhof, Erdbeeren und Kirschen vom Hof Damman, Kaffee aus der Kaffeerösterei Caligo, vielfältige Sorten Elvis Eis oder Fisch vom Fischstand Schloh immer donnerstags bis samstags. Außerdem bereitet Eat Happy im Markt täglich frisches Sushi zu. Darüber hinaus wird in der Bedientheke das Gutfleisch Strohschwein-Sortiment von EDEKA Nord angeboten. Diese Produkte sind mit der Haltungsform Stufe 3 ausgezeichnet und erfüllen daher strengere Haltungskriterien, z. B. mehr Platz und Auslaufmöglichkeiten im Freien für die Tiere oder auch Vorgaben bei der Fütterung.

Bei der Gestaltung des Neubaus wurde besonders auf eine nachhaltige Bauweise geachtet. Eine Wärmerückgewinnungsanlage, LED-Beleuchtung und modernste Kühltechnik zahlen auf die Energiebilanz des Marktes ein. Im Parkhaus gibt es neben über 130 Parkplätzen ebenfalls E-Ladestationen für PKWs.

Der Markt bietet zudem weitere Serviceleistungen wie kostenloses W-LAN oder auch eine Ananasschälmaschine an, ein Liefer- sowie Partyservice sind geplant. Im Eingangsbereich befindet sich die Bäckerei Braaker Mühle, welche von 7:00 bis 20:00 Uhr stets frische Backwaren anbietet.

EDEKA-Kauffrau Marion Jakobus-Luer berichtet stolz: „Das Warten hat ein Ende. Mein ganzes Team und ich freuen uns auf die Eröffnung, um unseren Kund:innen die Ergebnisse der harten Arbeit der letzten Jahre zu präsentieren.“

EDEKA Nord ist eine von sieben genossenschaftlich organisierten Großhandlungen des EDEKA-Verbundes. Sie nimmt mit rund 660 Märkten, einer Gesamtverkaufsfläche von über 810.000 Quadratmetern und einem Konzernumsatz von 3,81 Mrd. Euro eine Spitzenstellung im norddeutschen Lebensmitteleinzelhandel ein. Das Absatzgebiet umfasst Schleswig-Holstein, Hamburg, Mecklenburg-Vorpommern sowie Teile Niedersachsens und Brandenburgs. EDEKA Nord ist mit ca. 4.800 Beschäftigten einer der größten Arbeitgeber in Norddeutschland.