Menü
Presse

Einzelhandel

In Rosengarten-Nenndorf bei EDEKA Meyer steht Deutschlands beste Obst- und Gemüseabteilung

EDEKA Meyer in der Nordheide überzeugt die hochkarätige Fachjury des Frucht Preises 2023 mit Hofladencharakter, Nuss- sowie Salatbar und einem umfangreichen Mix von exotischen Früchten bis hin zu viel regionaler Auswahl.

08. Mai 2023 • Neumünster, Rosengarten-Nenndorf

Bei EDEKA Meyer in Rosengarten-Nenndorf steht Deutschlands beste Obst- und Gemüseabteilung. Am Donnerstag, den 4. Mai, wurde der Markt in stilvollem Ambiente im Hotel Oderberger in Berlin mit dem Frucht Preis in der Kategorie „Supermarkt Groß“ als Bundessieger ausgezeichnet. Traditionell bildet die Obst- und Gemüseabteilung das Herzstück eines EDEKA-Marktes. Bei EDEKA Meyer sticht dabei besonders der Hofladencharakter mit Holzverkleidung und einer Bedienabteilung heraus. Diese wurde vor rund zwei Jahren erweitert und umfasst mittlerweile ca. ein Drittel des O&G-Sortiments. Neben bestmöglicher persönlicher Beratung ermöglicht die Bedientheke vor allem die Nähe zu den Kund:innen – auch immer mit Zeit für einen kleinen Klönschnack. Insgesamt fünf Mitarbeiter:innen organisieren die Abteilung mit rund 500 Artikeln auf rund 275 Quadratmetern Verkaufsfläche.

In der Obst- & Gemüseabteilung finden Kund:innen regionale Produkte, welche direkt aus der Umgebung stammen. An der Nussbar können sie die Hülsenfrüchte vom lokalen Lieferanten Farmer‘s Snack individuell abfüllen. Weitere regionale Produkte kommen zum Beispiel vom Biohof Overmeyer in Emmelndorf oder aus dem Alten Land, wie Äpfel von Tobias Mann. Besonders prominent wird auch die regionale Kartoffelvielfalt präsentiert. Diese wird saisonal um weitere Variationen erweitert. Ergänzt wird das Sortiment durch die Warenversorgung des EDEKA Großhandels. So wird ein individueller Mix mit besonderer Sortimentstiefe sowie -breite qualitativ hochwertiger Produkte angeboten.

Abgerundet wird das Angebot in der Obst- und Gemüseabteilung durch die abwechslungsreiche Auswahl in der Salatbar. Mit im Markt produzierten Spezialitäten und Klassikern lädt diese zu einem Snack ein, nachhaltig in RPET-Verpackungsboxen.

„Das ganze Team unserer Obst- und Gemüseabteilung arbeitet tagtäglich mit viel Herzblut daran, unseren Kund:innen ein tolles Einkaufserlebnis zu bieten und ihnen mit ihrer Expertise zur Seite zu stehen. Ich freue mich sehr, dass dieses Engagement nun gewürdigt und mit dem Frucht Preis 2023 ausgezeichnet wurde“, fasst Kaufmann Jonas Meyer zusammen.

Deutscher Frucht Preis 2023

Die RUNDSCHAU für den Lebensmittelhandel zeichnet gemeinsam mit dem Fruchthandel Magazin seit 1996 Deutschlands beste Obst- & Gemüseabteilungen aus. Schirmherr des Preises ist das Bundesministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz.

Auf Grundlage eines strengen Kriterienkatalogs prämiert eine renommierte Fachjury Märkte mit einzigartiger Sortimentsleistung, besonderen Vermarktungskonzepten, werthaltiger Verkaufsstrategien und kreativer Flächenkonzepte.

EDEKA Nord ist eine von sieben genossenschaftlich organisierten Großhandlungen des EDEKA-Verbundes. Sie nimmt mit rund 650 Märkten, einer Gesamtverkaufsfläche von über 835.000 Quadratmetern und einem Konzernumsatz von 3,73 Mrd. Euro eine Spitzenstellung im norddeutschen Lebensmitteleinzelhandel ein. Das Absatzgebiet umfasst Schleswig-Holstein, Hamburg, Mecklenburg-Vorpommern sowie Teile Niedersachsens und Brandenburgs. EDEKA Nord ist mit ca. 6.700 Beschäftigten einer der größten Arbeitgeber in Norddeutschland.