Menü
Presse

Verantwortung

Großzügige Pfandbon-Spenden

E center Bad Dürrheim spendet 3500 Euro an das Pestalozzi Kinderdorf. Über Pfandboxen an den Leergut-Automaten haben Kundinnen und Kunden sowie die Mitarbeitenden des Marktes für einen guten Zweck gesammelt: Im letzten Jahr sind so 3575,59 Euro für das Pestalozzi Kinder- und Jugenddorf in Stockach-Wahlwies zusammengekommen.

08. April 2022 • Bad Dürrheim

Pestalozzi Kinder- und Jugenddorf, Foto: Ilja Mess

„Wir bedanken uns herzlich für die hohe Spendenbereitschaft unserer Kundinnen und Kunden“, freut sich Guiseppe Pirillo, Marktleiter im E center Bad Dürrheim. Dort können die Pfandbons bei der Rückgabe an den Leergut-Automaten über Pfandboxen gespendet werden. Das Pestalozzi Kinderdorf verwendet das gesammelte Geld für Therapien und individuelle Fördermaßnahmen, die den Kindern und Jugendlichen helfen, beispielsweise traumatische Erfahrungen zu verarbeiten.

Kinderdorffamilien und umfassendes Betreuungsangebot

Das Pestalozzi Kinder- und Jugenddorf in Wahlwies bietet für Kinder und Jugendliche, die in eine soziale Notlage geraten sind, einen familiären Ort mit einem ganzheitlichen Betreuungsangebot. Von Kindergarten über Schule bis hin zur Ausbildung finden die betreuten Kinder hier eine Erziehung von „Kopf, Herz und Hand“. Gegründet im Jahr 1947 ist das Pestalozzi Kinderdorf das erste und älteste Kinderdorf Deutschlands und feiert in diesem Jahr sein 75-jähriges Jubiläum. Weitere Informationen unter: www.pestalozzi-kinderdorf.de

Konzernumsatz 2021: 7,74 Mrd. Euro

Mitarbeiter gesamt: rund 44.000 (inkl. selbst. Einzelhandel)

Auszubildende gesamt: rund 3.000 (inkl. selbst. Einzelhandel)

Absatzgebiet: Rheinland-Pfalz, Baden-Württemberg, Saarland, Süden von Hessen und Teile Bayerns

Ihr Kontakt

Kontakt Christhard Deutscher

Christhard Deutscher

Pressesprecher und Leiter der Unternehmenskommunikation

EDEKA Handelsgesellschaft Südwest mbH