Menü
Presse

Verantwortung

Grenzenlose Vielfalt bei EDEKA Nord

Unter dem Motto: „Schwarz-Weiß-Denken war gestern!“ startet EDEKA Nord eine Spendenaktion, bei der Vielfalt und Toleranz im Vordergrund stehen. Mit der Spendensumme soll vor allem die Diversität in den Bereichen Lebensmittel und Ernährung sowie das Zusammenkommen von Menschen unterschiedlicher Kulturen gefördert werden.

19. November 2021 • Neumünster

Die Aktion läuft vom 22. bis 28. November 2021. In diesem Zeitraum sind Kund:innen dazu aufgerufen, ihren Kassenbon auf der Webseite www.edeka-centitback.de hochzuladen, um somit ihren Einkaufsbetrag als Spende zu generieren. Dabei landen die Spender:innen zudem im Lostopf für 50 Einkaufsgutscheine à 25 Euro.

Der Spendenbetrag wird zu gleichen Teilen an die Projekte „Welcome Dinner Hamburg“, „Über den Tellerrand kochen“ in Hamburg und Buchholz sowie das Kinderprojekt „ARCHE“ mit Stationen in Hamburg-Harburg, -Billstedt und -Jenfeld verteilt. Der Schwerpunkt des Engagements der Organisationen liegt u. a. auf dem Zusammenbringen von Menschen über gemeinsames Kochen und Essen.

„Für uns ist der Einsatz für soziale Zwecke im Interesse des Gemeinwohls genauso selbstverständlich wie der Handel mit Lebensmitteln. Organisationen zu unterstützen, die im Zentrum ihrer Arbeit auf bewusste Ernährung und die Zubereitung von frischen Lebensmitteln aufmerksam machen, ist für uns von großer Bedeutung. Zudem wird auf diese Weise die Toleranz in unserer Gesellschaft gestärkt, was wir ausdrücklich begrüßen. Genau deshalb haben wir uns für diese Projekte entschieden“, so Stefan Giese, Geschäftsführer von EDEKA Nord.

EDEKA Nord ist eine von sieben genossenschaftlich organisierten Großhandlungen des EDEKA-Verbundes. Sie nimmt mit rund 670 Märkten, einer Gesamtverkaufsfläche von über 800.000 Quadratmetern und einem Konzernumsatz von 3,54 Mrd. Euro eine Spitzenstellung im norddeutschen Lebensmitteleinzelhandel ein. Das Absatzgebiet umfasst Schleswig-Holstein, Hamburg, Mecklenburg-Vorpommern sowie Teile Niedersachsens und Brandenburgs. EDEKA Nord ist mit ca. 4.500 Beschäftigten einer der größten Arbeitgeber in Norddeutschland.