Menü
Presse

Unternehmen

Erste Azubi-WG der EDEKA Südwest geht auf YouTube in Serie

In dieser jungen Wohngemeinschaft ist der Kühlschrank immer voll, denn alle drei Bewohner arbeiten direkt an der Quelle: Hakan, João und Vanessa sind Auszubildende der EDEKA Südwest und Bewohner der ersten EDEKA Azubi-WG. Ihre Erlebnisse aus WG-Alltag und Ausbildung gehen ab dem 24. August auf YouTube in Serie. Das Leben der drei Berufsstarter in einer der coolsten Wohngemeinschaften der Stadt wird in Staffel 1 in sieben Folgen auf dem Videoportal unter www.youtube.com/DieAzubiWG zu sehen sein. Jeden Freitag und Samstag, 14 Uhr, gibt es eine neue Folge.

23. August 2018 • Offenburg

In zunächst zwei Staffeln begleitete ein Kamerateam den Alltag in der Azubi-WG. „Das war für uns ungewohnt und ein echtes Abenteuer“, sagt Vanessa, „denn das ist für uns alle die erste WG und wir sind keine Schauspieler“. Die 19-Jährige macht eine Ausbildung zur Kauffrau im Einzelhandel in einem Markt der EDEKA Südwest und ist im dritten Ausbildungsjahr. Ihre beiden Azubi-Kollegen und Mitbewohner Hakan (23) und João (19) absolvieren beide eine Ausbildung zum Kaufmann im Einzelhandel mit der Zusatzqualifikation zum zertifizierten Frischespezialisten (IHK). Dieser exklusiv bei EDEKA angebotene Ausbildungsberuf legt den Fokus auf die beratungsintensiven Frischebereiche und verbindet Kreativität, Kontaktfreudigkeit und kaufmännisches Talent mit einem hohen Maß an Fachkompetenz.

Innovatives Azubi-Marketing mit viel Humor

Mit drei Azubis unter einem Dach kommen auch exklusive Blicke hinter die Kulissen ihrer Ausbildung nicht zu kurz. „Hakan, João und Vanessa sind wichtige Azubi-Botschafter für unser Unternehmen“, erläutert Torsten Geiler, Personalleiter der EDEKA Südwest, diese neuartige Form des Azubi-Marketings und die Idee hinter der Serie. „Sie teilen mit viel Humor ihre Erfahrungen mit den Zuschauern und machen so potenzielle Bewerber neugierig auf eine Ausbildung bei uns.“

Ein Vorgeschmack auf Instagram

Wer bereits vorab erste Eindrücke aus der Azubi-WG erhaschen möchte und Spannendes über eine Ausbildung bei EDEKA Südwest erfahren möchte, kann schon heute bei Instagram vorbeischauen. Bei @edekaausbildung geben João, Hakan und Vanessa sowie ihre Azubi-Botschafter-Kollegen interessante Infos rund um ihre Wohngemeinschaft, die Serie und ihr Leben als EDEKAner – liken und kommentieren ausdrücklich erwünscht! Und so viel darf verraten werden: Langweilig wird’s in dieser WG ganz sicher nicht.

Gegenwärtig bildet die EDEKA Südwest rund 2.650 junge Menschen in 30 verschiedenen Berufsbildern aus. Detaillierte Informationen zum Ausbildungsangebot des Unternehmensverbunds gibt es im Internet unter: www.hier-bleib-ich.com

EDEKA Südwest mit Sitz in Offenburg ist die zweitgrößte von sieben EDEKA-Regionalgesellschaften in Deutschland und erzielte im Jahr 2021 einen Verbund-Außenumsatz von 10,2 Milliarden Euro. Mit rund 1.120 Märkten, größtenteils betrieben von selbstständigen Kaufleuten, ist EDEKA Südwest im Südwesten flächendeckend präsent. Das Vertriebsgebiet erstreckt sich über Baden-Württemberg, Rheinland-Pfalz und das Saarland sowie den Süden Hessens und Teile Bayerns. Zum Unternehmensverbund gehören auch der Fleisch- und Wurstwarenhersteller EDEKA Südwest Fleisch, eine Bäckereigruppe, der Spezialist für Schwarzwälder Schinken und geräucherte Produkte Schwarzwaldhof, der Mineralbrunnen Schwarzwald-Sprudel, der Ortenauer Weinkeller und der Fischwarenspezialist Frischkost. Einer der Schwerpunkte des Sortiments der Märkte liegt auf Produkten aus der Region. Im Rahmen der Regionalmarke "Unsere Heimat – echt & gut" arbeitet EDEKA Südwest beispielsweise mit mehr als 1.500 Erzeugern und Lieferanten aus Bundesländern des Vertriebsgebiets zusammen. Der Unternehmensverbund, inklusive des selbständigen Einzelhandels, ist mit rund 44.000 Mitarbeitenden sowie etwa 3.000 Auszubildenden in über 30 Ausbildungsberufen und dualen Studiengängen einer der größten Arbeitgeber und Ausbilder in der Region.