Menü
Presse

Karriere  |  Produktion & Logistik

Erneut mit Zertifikat zum audit berufundfamilie ausgezeichnet

Für die strategische Gestaltung seiner familien- und lebensphasenbewussten Personalpolitik erhielt EDEKA Südwest Fleisch jetzt zum zweiten Mal das Zertifikat zum audit berufundfamilie. Das drei Jahre gültige Zertifikat, das als Qualitätssiegel für eine betriebliche Vereinbarkeitspolitik gilt, wird vom Kuratorium der berufundfamilie Service GmbH erteilt.

26. Januar 2022 • Rheinstetten

Nach der ersten Zertifizierung im Jahr 2018 stellte sich der Produktionsbetrieb von EDEKA Südwest erfolgreich dem Re-Auditierungsprozess, in dem der Status quo der bereits vorhandenen familiengerechten Maßnahmen überprüft wurde und eine Vertiefung der Institutionalisierung der Vereinbarkeitspolitik und Kultur stattfand. Der Schwerpunkt lag dabei in den Handlungsfeldern Arbeitsorganisation, Information und Kommunikation, Führung, Personalentwicklung und Service für Familien.

Familienbewusste Personalpolitik nachhaltig umsetzen

„Wir freuen uns sehr über diese erneute Auszeichnung und sind natürlich weiter bestrebt, unsere familienbewusste Personalpolitik nachhaltig umzusetzen“, sagte Geschäftsführer Edwin Mantel nach der Verleihung. Andreas Pöschel, ebenfalls Geschäftsführer von EDEKA Südwest Fleisch ergänzte: „Gerade die vergangenen Monate haben gezeigt, wie enorm wichtig es ist, als Arbeitgeber kontinuierlich an einer familienfreundlichen Personalpolitik zu arbeiten, um seinen Mitarbeitern die Möglichkeit zu geben, Beruf, Familie und Privatleben – auch in besonderen Zeiten – unter einen Hut zu bringen.“ Im Rahmen der Re-Auditierung wurden nicht nur strategische Ziele, sondern auch konkrete Maßnahmen definiert, die in einer Zielvereinbarung festgehalten sind. Diese gilt es nun während der dreijährigen Zertifikatslaufzeit bedarfsgerecht zu realisieren. Die praktische Umsetzung wird von der berufundfamilie Service GmbH jährlich überprüft. Folgende Themen zur Vereinbarkeit von Beruf, Familie und Privatleben stehen bei EDEKA Südwest Fleisch nun im Fokus: Einführung betriebliches Gesundheitsmanagement, Sensibilisierung der Führungskräfte, lebensphasenorientierte Personalentwicklungsangebote, Betreuungs- und Beratungsangebote für Familien (Kinder, Pflege etc.).

Konzernumsatz 2021: 7,74 Mrd. Euro

Mitarbeiter gesamt: rund 44.000 (inkl. selbst. Einzelhandel)

Auszubildende gesamt: rund 3.000 (inkl. selbst. Einzelhandel)

Absatzgebiet: Rheinland-Pfalz, Baden-Württemberg, Saarland, Süden von Hessen und Teile Bayerns

Ihr Kontakt

Kontakt Christhard Deutscher