Menü
Presse

Unternehmen

Ehre, wem Ehre gebührt - EDEKA Südbayern feiert mit Jubilaren und Pensionären

· Tolles Fest: für insgesamt 2.470 Jahre Betriebszugehörigkeit

· Volles Programm: mit Rundgang, Ehrung und Abendessen

13. Dezember 2017 • Gaimersheim

8 x 40 Jahre und 86 x 25 Jahre Betriebszugehörigkeit – so viel Loyalität muss gefeiert werden! Im Rahmen ihrer traditionellen Feierstunde ehrte EDEKA Südbayern am Dienstag, 12.12.2017, insgesamt 94 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter im Restaurant „Sitt & Satt“ der Unternehmenstochter Backstube Wünsche. „In dieser schnelllebigen Zeit ist so eine ausgeprägte Verbundenheit zu ein und demselben Arbeitgeber längst keine Selbstverständlichkeit mehr“, weiß Claus Hollinger. „Alle aktuellen Jubilare und Pensionäre waren und sind tragende Säulen unseres gemeinsamen Erfolges“, bedankt sich der EDEKA Südbayern Geschäftsführer für deren langjähriges Vertrauen und Engagement. Für 18 der Ehrengäste markiert die Feier zugleich den Eintritt in den wohlverdienten Ruhestand.

Zur Gruppe der Geehrten gehören Mitarbeiter aus so unterschiedlichen Unternehmensbereichen wie dem EDEKA-Großhandel, dem -Einzelhandel, der Produktionsbetriebe Südbayerischer Fleischwaren und Backstube Wünsche sowie der Cash&Carry-Sparte. Die Jubilare und angehenden Pensionäre erwartete zunächst ein Rundgang durch den Produktionsbereich der Backstube Wünsche, gefolgt von einem gemeinsamen Fototermin. Anschließend erhielten sie bei der Jubilarfeier Urkunden und Medaillen der Industrie- und Handelskammer sowie ein Präsent für ihre Verdienste um den Unternehmensverbund aus den Händen von Claus Hollinger, Annemarie Schalk und Werner Gruber, der Geschäftsführung der EDEKA Südbayern.

Die EDEKA Südbayern Handels Stiftung & Co. KG mit Sitz in Gaimersheim bei Ingolstadt ist mit einem Gesamtjahresumsatz von mehr als 4,69 Milliarden Euro im Jahr 2017 die Nummer Eins unter den Einzelhandelsunternehmen im südbayerischen Raum. Zum Unternehmen gehören auch die Produktionsbetriebe Südbayerische Fleischwaren GmbH und die Backstube Wünsche GmbH. Einschließlich der selbständigen Einzelhandelsbetriebe bietet der Unternehmensverbund EDEKA Südbayern Arbeitsplätze für insgesamt rund 25.000 Menschen, darunter etwa 1.400 Auszubildende. Aus seinen Logistikzentren in Eching, Gaimersheim, Landsberg/Lech, Straubing und Trostberg versorgt das Unternehmen rund 1.350 EDEKA-Märkte mit hochwertigen Lebensmitteln. 994 der Super- und Verbrauchermärkte werden durch rund 743 selbständige Einzelhändlerinnen und Einzelhändler geführt. Die übrigen werden von drei 100-prozentigen Tochtergesellschaften der EDEKA Südbayern in Eigenregie betrieben (Neukauf Südbayern GmbH, EDEKA SB-Warenhausgesellschaft Südbayern mbH, Marktkauf Südbayern GmbH).