Menü
Presse

Unternehmen

EDEKA Nord wird neuer Partner der DeutschlandCard

Das Multipartner-Bonusprogramm stärkt seine Präsenz in Norddeutschland.

22. Februar 2021 • München, Neumünster

Die DeutschlandCard baut ihre erfolgreiche Kooperation mit dem EDEKA-Verbund weiter aus: Ab 1. März gehört die EDEKA Handelsgesellschaft Nord mbH ebenfalls zum Partnerverbund des Multipartner-Bonusprogramms. Durch die neue Partnerschaft können Programmteilnehmer künftig auch in mehr als 400 teilnehmenden EDEKA-Märkten in den Bundesländern Schleswig-Holstein, Hamburg, Mecklenburg-Vorpommern sowie in Teilen von Niedersachsen und Brandenburg die DeutschlandCard einsetzen. Damit bietet das Multipartner-Bonusprogramm den mehr als 20 Millionen Teilnehmern ab sofort noch mehr attraktive Möglichkeiten zum Punkte sammeln und einlösen. In den Märkten von EDEKA Nord erhalten DeutschlandCard Teilnehmer ebenfalls pro zwei Euro Einkaufswert einen Punkt gutgeschrieben. Die gesammelten Punkte können später bei allen teilnehmenden Partnern an der Kasse mit den Einkäufen verrechnet, gegen Prämien eingelöst oder an wohltätige Organisationen gespendet werden.

„Mit der Anbindung von EDEKA Nord ist der DeutschlandCard ein wichtiger Schritt gelungen und wir freuen uns sehr, dass nun eine weitere Region von den Mehrwerten unseres Programms profitiert. Durch die Kooperation steigt im Norden Deutschlands nicht nur die Anzahl der teilnehmenden POS, sondern auch die Alltagsrelevanz unsers Multipartner-Bonusprogramms deutlich“, so Dirk Kemmerer CEO der BPG und Geschäftsführer der DeutschlandCard.

„Die DeutschlandCard ist ein starkes Multipartner-Bonusprogramm, das über eine große und aktive Teilnehmerbasis verfügt. Teilnehmende Händler können durch das Programm weitere attraktive Anreize für Neukunden setzen und gleichzeitig die Bindung bei Bestandskunden langfristig stärken. Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit und die künftige Entwicklung der Partnerschaft“, erklärt Stefan Giese, Geschäftsführer EDEKA Nord.

Zum Start der Partnerschaft setzen EDEKA Nord und die DeutschlandCard eine regionale Launchkampagne um. Diese beinhaltet neben Radiospots auch eine digitale Banner-Kampagne, digitale Spots, Großflächenplakate sowie digitale Out-of-Home Maßnahmen. Zeitgleich zu dieser regionalen Kampagne nimmt EDEKA Nord auch an der partnerübergreifenden Promotion „3 aus 99“ teil. Im Rahmen dieser Aktion erhalten alle DeutschlandCard Teilnehmer zwischen dem 1. und 28. März bei jedem Einkauf oder Tanken bei teilnehmenden Partnern ein Glücks-Los. Damit können sie in der DeutschlandCard App sowie unter www.deutschlandcard.de/los einen digitalen Spielschein freischalten, ihre persönlichen Gewinnzahlen tippen und so an den wöchentlich stattfindenden Gewinnziehungen teilnehmen.

Über die DeutschlandCard GmbH

Die DeutschlandCard GmbH ist Betreiber des branchenübergreifenden Multipartner-Bonusprogramms. Mehr als 20 Millionen Programmteilnehmer sammeln bei den teilnehmenden Geschäften der Partnerunternehmen Punkte in unterschiedlichen Lebensbereichen. Zu den Partnern gehören EDEKA und Marktkauf, Esso, Netto Marken-Discount, Hammer, ROFU, Staples, sonnenklar.TV, Vergölst Reifen- und Autoservice, teilnehmende Apotheken und teilnehmende Restaurants sowie mehr als 400 Online-Shops. Die gesammelten Punkte können anschließend gegen Prämien eingelöst, bei teilnehmenden Partnern an der Kasse mit den Einkäufen verrechnet oder an gemeinnützige Organisationen in Deutschland gespendet werden.

Die DeutschlandCard wird von Programmteilnehmern durchschnittlich sieben Mal im Monat eingesetzt. Die Vielfalt und die deutschlandweite Verbreitung der Partner sorgen für eine hohe regionale Nähe zu den Teilnehmern und eine hohe Relevanz in ihrem täglichen Leben. Durch das Programm werden zudem kanal- und branchenübergreifende Customer Insights generiert, die es Partnerunternehmen ermöglichen, ihre Kunden umfassend kennenzulernen. Mit der DeutschlandCard können Unternehmen ihre Kunden konsequent über alle Kanäle begleiten und ihnen jederzeit individuelle und bedarfsgerechte Angebote und Informationen zur Verfügung stellen – beispielsweise über die DeutschlandCard App, klassische Direct Mails, Newsletter oder die DeutschlandCard Website. Mit diesem Kundenwissen können Unternehmen effektiv Neukunden gewinnen, Bestandskunden langfristig binden und entwickeln sowie optimiertes Multichannel-Marketing betreiben. Weitere Informationen: www.deutschlandcard.com

EDEKA Nord ist eine von sieben genossenschaftlich organisierten Großhandlungen des EDEKA-Verbundes. Sie nimmt mit rund 670 Märkten, einer Gesamtverkaufsfläche von über 800.000 Quadratmetern und einem Konzernumsatz von 3,54 Mrd. Euro eine Spitzenstellung im norddeutschen Lebensmitteleinzelhandel ein. Das Absatzgebiet umfasst Schleswig-Holstein, Hamburg, Mecklenburg-Vorpommern sowie Teile Niedersachsens und Brandenburgs. EDEKA Nord ist mit ca. 4.500 Beschäftigten einer der größten Arbeitgeber in Norddeutschland.