Menü
Presse

Einzelhandel

EDEKA Milkau übernimmt Markt in Blumberg

Die Kaufmannsfamilie Milkau wird neuer Betreiber des EDEKA-Markts in der Leo-Wohleb-Straße in Blumberg. Innerhalb von drei Tagen wird das Lebensmittelgeschäft umgebaut und öffnet dann unter neuer Führung am Donnerstag, 28. April 2022. Der bisherige Betreiber Karsten Schlesiger hatte die Übergabe seines Marktes aus gesundheitlichen Gründen bereits in die Wege geleitet. Anfang des Monats verstarb der Kaufmann und langjährige EDEKAner nach schwerer Krankheit.

21. April 2022 • Blumberg

„Nach 13 Jahren EDEKA Schlesiger in Blumberg hat Karsten Schlesiger sein Lebenswerk und seine Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in unsere Hände gelegt. Karsten war uns seit vielen Jahren nicht nur ein Kollege, sondern ein guter Freund und in seinem Sinne möchten wir seinen großen Traum weiterführen“, bekräftigt Holger Milkau. Seine Familie betreibt bereits seit 1977 EDEKA-Märkte. Gemeinsam mit seiner Frau Sonja übernahm er 1998 das Geschäft der Eltern und baute es auf heute sechs Märkte mit rund 350 Mitarbeitenden, davon 30 Auszubildende aus. Im Jahr 2020 trat mit Sohn Janik die dritte Generation in die Geschäftsleitung ein. „Regionalität und Qualität liegen uns am Herzen – aus diesem Grund haben wir unsere Marke ‚Tante Milkau‘ erschaffen“, erzählt Sonja Milkau stolz und ergänzt: „In der Tante Milkau Markt-Bäckerei bieten wir herzhafte und süße Backwaren, die von uns mit viel Leidenschaft zubereitet werden. Alle Kaffeespezialitäten dort werden aus unseren Tante Milkau Bohnen – eigens für uns geröstet – zubereitet. Zudem gibt es Marmeladen aus regionalen Früchten und beste Tante Milkau Bio-Weide-Eier.“

Ihr neuer Vollsortimenter in Blumberg bietet eine Auswahl von über 25.000 Artikeln auf rund 1.500 Quadratmetern Verkaufsfläche. Damit werden die Milkaus gemeinsam mit Marktleiter Tobias Mettler und den 65 Mitarbeitenden maßgeblich zur Nahversorgung in Blumberg und den umliegenden Gemeinden beitragen. Der Markt hat montags bis samstags von 7 bis 21 Uhr geöffnet, an den Bedientheken können die Kundinnen und Kunden bis 20 Uhr einkaufen. Einen bequemen Einkauf ermöglichen die rund 120 Parkplätze am Markt.

Zahlreiche Produkte aus der Region

„Unser Fokus liegt auf Frische, einer großen Vielfalt an regionalen Erzeugnissen sowie Produkten in Bio-Qualität über das gesamte Sortiment“, sagt Holger Milkau. Zu den Produkten aus der Region zählen unter anderem Bioland Weideeier von Rainer Duttlinger aus Hattingen, Teigwaren aus dem Trossinger Nudelhaus, Marmelade von Sibille Adam aus Meersburg, Äpfel von Wolfram und Tanja Renner aus Wahlwies, verschiedene Mehlsorten von der Blatter Mühle aus Bondorf Wellendingen, Gemüse von der Gemüseinsel Reichenau, Hundefutter von den Futtermachern aus Villingen-Schwenningen, Stefans Käsekuchen und Liquer aus Freiburg.

Wochenmarktflair mit Frischetheken und Beratung

Begrüßt werden die Kundinnen und Kunden von einer großen Auswahl an frischem Obst und Gemüse. An den Bedienungstheken für Fleisch- und Wurstwaren, Käse sowie Fisch werden zahlreiche Spezialitäten, darunter hausgemachte Frischkäsezubereitungen, angeboten. Die Mitarbeitenden der Frischetheken geben gerne Auskunft zur Herkunft der Produkte und verraten Tipps und Tricks zur Zubereitung. Im integrierten Getränkemarkt beeindruckt neben der großen Auswahl an regionalen Weinen auch die Vielfalt an Bieren von lokalen Brauereien. Eine Besonderheit im Blumberger Markt ist die großzügige Floristikabteilung, die auch weiterhin von Karsten Schlesigers Ehemann Pirmin Schlesiger geführt wird.

Bonusprogramm und kostenloses Wlan

Familie Milkau und ihr Team legen großen Wert auf Service. Auf Wunsch werden individuelle Geschenkkörbe zusammengestellt, es gibt eine Lottoannahmestelle sowie einen kostenlosen Taxiruf. Zum erweiterten Serviceangebot des Markts zählen außerdem der Verkauf von Geschenkgutscheinen, ein kostenloses Wlan für Kundinnen und Kunden, das Deutschland Card-Bonusprogramm und die EDEKA-App. Mit ihr können die Kundinnen und Kunden nicht nur Treuepunkte sammeln und Coupons einlösen, sondern ihre Einkäufe auch per App bargeldlos bezahlen.

Konzernumsatz 2020: 7,64 Mrd. Euro

Mitarbeiter gesamt: rund 44.000 (inkl. selbst. Einzelhandel)

Auszubildende gesamt: rund 3.000 (inkl. selbst. Einzelhandel)

Absatzgebiet: Rheinland-Pfalz, Baden-Württemberg, Saarland, Süden von Hessen und Teile Bayerns

Ihr Kontakt

Kontakt Christhard Deutscher

Christhard Deutscher

Pressesprecher und Leiter der Unternehmenskommunikation

EDEKA Handelsgesellschaft Südwest mbH